Juni 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kourtney Kardashian lud Travis Parker zu einer „respektlosen“ Hochzeit ein

Kourtney Kardashian lud Travis Parker zu einer „respektlosen“ Hochzeit ein

Kourtney Kardashian und Travis Parker wurden aufgerufen, den Katholizismus zu „verspotten“. Luxuriöse italienische Hochzeit.

Beim Ja-Wort sagte am Sonntag der Reality-Star Sie trug ein kurzes weißes Kleid von Dolce & Gabbana Mit einem dramatischen Schleier, der mit dem Bild der Jungfrau geschmückt ist – A nicken zu tätowieren Ihr neuer Mann ist auf den Kopf gefallen.

Während Parker, 46, hat Er sprach öffentlich über seine Verbundenheit mit dem katholischen GlaubenEs ist unklar, ob Kardashian, 43, Mitglied der Kirche ist. Die Poosh Foundation hat jedoch im Laufe der Jahre viele Texte über den Glauben, Zitate und Bibelstellen über ihre Instagram-Geschichten geteilt.

„Irgendwie komisch diese Courtney [sic] Die Hochzeit ist so eine katholische „Ästhetik“ wie die Jungfrau Maria auf ihrem Kleid und Hochzeitsschleier?? Eine Person schrieb auf Twitter.

Er fügte noch einmal hinzu: „Ich fühle mich wirklich wie Travis und Kourtney [sic] Die Hochzeit ist ein Hohn auf die katholische Religion? Sie symbolisieren überhaupt nicht das Religiöse, sie fühlen sich einfach lächerlich an. Ich bin kein Katholik, aber ich sitze nicht richtig mit mir.“

Hochzeit von Courtney Travis
Kourtney Kardashian und Travis Parker wurden dafür kritisiert, dass sie den katholischen Glauben bei ihrer verschwenderischen Hochzeit in Italien „verspottet“ hatten.
Ellen von Unwert

Ein anderer Fan sagte, sie seien „glücklich“ mit dem Brautpaar, argumentierten aber, dass „die liturgische Kleidung, die während der Messe verwendet wird, nichts Modisches ist“.

Einer sagte sogar, er sei „beleidigt“ von dem kurzen Kardashian-Kleid.

„Ich werde es offen sagen. Und sie schrieben auf Twitter, dass Kourtney Kardashians Verwendung der Gottesmutter in ihrem Kleid an ihrem Hochzeitswochenende sehr beleidigend für mich als Katholikin war … Ich habe das Recht, davon beleidigt zu sein.“

„Ich mache es zum dritten Mal auf einer rauschenden Party“, sagte das Paar.
Das Paar hat sich am Wochenende bei einer rauschenden Party zum dritten Mal das Ja-Wort gegeben.
Ellen von Unwert

Parker von seiner früheren Seite Stellvertreter sagte Er wurde katholisch erzogen.

Siehe auch  Marni Schulenberg, Schauspielerin aus „As the World Turns“ und „One Life to Live“, stirbt im Alter von 37 Jahren

„Ich habe mir mit 18, 19 ein Jungfrau-Maria-Tattoo auf meinen Chef stechen lassen. Ich bin katholisch erzogen worden“, sagte er in einem Interview im November 2015.

„Ich bete auf jeden Fall; ich glaube an Gott. Ich denke definitiv, dass ich Glück hatte … also bin ich nicht jeden Tag in der Kirche und ich setze die Menschen nicht mit Religion unter Druck. Aber ich glaube an Gott und ich bete und mein Kinder beten.“

Kardashian trug auch ein kurzes schwarzes Kleid mit dem Bild der Jungfrau Maria darauf.
Kardashian trug vor ihrer Hochzeit auch ein Kleid, das mit der Jungfrau Maria verziert war.
kourtneykardash / Instagram

Das Paar sah sich auch mit Gegenreaktionen konfrontiert, weil es der Ehe erlaubt hatte, dem Modehaus Dolce & Gabbana „kostenlose Werbung“ zu machen, was Kontroversen auslöste.

Jemand argumentierte und wies auf die Tatsache hin Der gesamte Kardashian-Jenner-Clan schmückt sich mit Looks der italienischen Marke.

Ein anderer fügte hinzu: „Dolce & Gabbana versuchen, ihre Marke mit problematischem Bodyshaming und rassistischen Kommentaren wiederzubeleben. Diese Show ist also ein echter Deal für KarJenners und ein echter Mediencoup für D&G.“