Top News

Klimaaktivisten in Deutschland gehen davon ab, auf der Straße zu bleiben und wenden neue Taktiken an

Eine Gruppe von Klimaaktivisten, die viele in Deutschland verärgert hat, indem sie auf der Straße blieben, um den Verkehr zu blockieren, sagt, dass sie diese Taktik aufgeben und sogenannte „unbotmäßige Kundgebungen“ veranstalten.

BERLIN – Eine Gruppe von Klimaaktivisten, die viele in Deutschland verärgerte, indem sie auf der Straße blieben, um den Verkehr zu blockieren, sagte am Montag, sie würden diese Taktik aufgeben und sogenannte „unbotmäßige Kundgebungen“ veranstalten.

Die Last Generation-Gruppe hat in den letzten zwei Jahren häufig Straßen in Berlin und anderen Städten blockiert.

Die Taktik der Gruppe wurde vielfach kritisiert und Bundeskanzler Olaf Scholes bezeichnete sie als „absolut unethisch“.

Last Generation betonte, dass die Zahl der Demonstranten in den letzten zwei Jahren dramatisch zugenommen habe und sagte, dass „wir von nun an in einer anderen Form protestieren werden – aber es wird nicht ignoriert werden“.

„Anstatt in kleine Gruppen aufzubrechen und die Straßen zu blockieren, werden wir ab März unkontrollierbare Massenversammlungen abhalten.“ „Wir können nicht ignoriert werden“, sagte die Gruppe in einer Erklärung.

Außerdem kündigte die Gruppe an, dass sie diejenigen, die sie für die Klimazerstörung verantwortlich macht, „direkt konfrontieren“ werde, indem sie beispielsweise Politiker und andere Entscheidungsträger öffentlich und vor laufender Kamera konfrontieren.

Sie fügte hinzu, dass sie „für unseren Protest zunehmend Orte der Fossilienvernichtung besuchen werde“ und verwies auf frühere Proteste an Flughäfen, Ölpipelines und Energieunternehmen.

Die Aktionen der letzten Generation wurden zuletzt in den Schatten gestellt, darunter Proteste gegen die Rechtsextremen in Deutschland und andere Demonstrationen gegen Kürzungen der Dieselsubventionen für Landwirte.

Siehe auch  Deutschland unterstützt Russlands Ölembargo, nachdem es die Glaubwürdigkeit erheblich untergraben hat: Bericht

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close