sport

Klay Thompson, Warriors bringt die Lakers zu einem 1:1-Unentschieden

Der Cheftrainer der Golden State Warriors, Steve Kerr, nahm vor dem Spiel Anpassungen vor und brachte JaMychal Green anstelle von Kevon Looney, der sich Berichten zufolge krank fühlte, in die Startaufstellung. Looney sah am Donnerstag in Spiel zwei noch etwas Zeit von der Bank. Klay Thompson brannte für die Warriors gegen die Los Angeles Lakers, die von LeBron James angeführt wurden. Stephen Curry machte Thompson Platz und spielte einen Breakout Point Guard.

Nachdem Anthony Davis in Spiel 1 die Führung übernahm, 30 Punkte verlor und 23 Rebounds erzielte, als Los Angeles 117-112 gewann und mit 1: 0 in Führung ging, war seine Anwesenheit in Spiel 2 zu spüren. Ein entscheidender Faktor, da die Warriors zu einem 127-100-Sieg fuhren, um die Serie mit 1-1 auszugleichen. Spiel drei findet am Samstag (20:30 Uhr ET, ABC) in Los Angeles statt.

Zusammenfassung des Spiels Lakers Warriors 2

Dieser Inhalt ist aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar.

Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen hier, um sie anzuzeigen.

Pflichtlektüre

Vor Spiel 2: Die Stärke von Draymond Green wird in der Lakers-Warriors-Serie benötigt

Vincent Goodwill von Yahoo Sports aus San Francisco in Spiel 1: Anthony Davis läuft an beiden Enden, um den Lakers zu helfen, den Heimvorteil der Warriors zu stehlen

Serienvorschau: LeBron James vs. Stephen Curry lässt ihre Nachsaison-Rivalität in einem Lakers-Warriors-Spiel wieder aufleben

Siehe auch  Wie man NFL auf Amazon Prime sieht

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close