sport

Jeff Stotlands Top-Assistent Roy Istvan verlässt die Eagles und wechselt zu den Browns – NBC Sports Philadelphia

In einem etwas überraschenden Schritt hat Roy Istvan, Jeff Stoutlands langjähriger Top-Assistent, die Eagles verlassen und übernimmt die gleiche Position im Stab von Kevin Stefanski-Brown.

Istvan – seit 2019 stellvertretender Offensivtrainer der Eagles – wurde als stellvertretender Offensivtrainer unter dem neuen Linientrainer der Browns, Andy Dickerson, eingestellt, gaben die Browns am Donnerstagmorgen auf ihrer Website bekannt. Dickerson ersetzte Bill Callahan – den Offensivtrainer der Eagles unter Ray Rhodes – und ist nun Linientrainer unter seinem Sohn Brian, dem neuen Cheftrainer der Titans.

Istvans Beziehung zu Stoutland reicht mehr als 30 Jahre zurück. Istvan spielte für Stoutland und trainierte dann Ende der 1980er Jahre mit Stout im Southern Connecticut State. Nach fast drei Jahrzehnten als College-Trainer kam er 2019 zu den Eagles.

Stoutland hat letzte Woche in den sozialen Medien ein Video gepostet, das sich indirekt auf seine Rückkehr zum Team von Nick Sirianni bezog, der bisher der einzige Co-Trainer der Eagles von 2023 ist, von dem wir wissen, dass er unter den neuen Koordinatoren Kellen Moore und Vic Fangio zurückkehrt.

Istvan wird in Cleveland viele bekannte Gesichter sehen.

Stefanski hat Dos Staley Anfang dieses Monats als Running Backs-Trainer engagiert, und Stefanski und Staley waren 2019 und 2020 unter Doug Pederson bei den Eagles. Jim Schwartz, Defensivkoordinator der Browns, war ebenfalls mit Istvan hier. Andrew Berry, General Manager der Browns, war 2019 auch Vizepräsident für Fußballoperationen der Eagles.

Istvan ist der siebte Co-Trainer aus dem Kader von Nick Sirianni für 2023, der bekanntermaßen nicht mehr im Team ist.

Offensivkoordinator Brian Johnson ist jetzt der Passspielkoordinator der Commanders, die Defensivkoordinatoren Sean Desai und Matt Patricia sind gegangen, wurden aber nicht anderswo eingestellt, Quarterbacks-Trainer Alex Tanney ist unter Shane Steichen der Passspielkoordinator der Colts und der leitende Offensivassistent Marcus Brady ist das Passspiel der Chargers. . Koordinatorin Tracy Rucker ist die Defensivtrainerin unter Titans-Defensivkoordinator Denard Wilson, dem ehemaligen Zweittrainer der Eagles, und Zweittrainer DK McDonald ist der Co-Defensivkoordinator von Kansas.

Siehe auch  Laut Quelle fügen die Steelers Patrick Queen hinzu: Wie passt der beste LB in Pittsburgh hinein?

Die Assistenten, deren Schicksal wir noch nicht kennen, sind Running Backs-Trainer Jamil Singleton, Receivers-Trainer Aaron Moorhead, Tight Ends-Trainer Jason Michael, Running Backs-Trainer DJ Elliott und Edge-Trainer Jeremiah Washburn sowie eine Reihe von Assistenztrainern und Qualitätskontrolleuren Trainer. .

In Istvans fünf Jahren bei Stoutland haben vier Offensive Linemen der Eagles insgesamt 11 Pro Bowls erreicht – Jason Kelce fünf, Lane Johnson drei, Landon Dickerson zwei und Brandon Brooks einen.

Abonnieren Sie Eagle Eye, wo auch immer Sie Ihre Podcasts erhalten:
Apple-Podcast | Youtube Musik | Spotify | Stich | Art19 | RSS | Auf YouTube ansehen

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close