Oktober 2, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jamie Lee Curtis weigerte sich, ihren Körper für eine neue Rolle zu „verstecken“.

Jamie Lee Curtis weigerte sich, ihren Körper für eine neue Rolle zu „verstecken“.

Jamie Lee Curtis beendete das „Bauchlutschen“ und lässt jetzt „jeden Muskel los, den ich hatte, um die Realität zu verbergen“.

Die OG Scream Queen hat enthüllt, dass sie sich in ihrem kommenden Film Everything Everywhere at once weigerte, irgendetwas über ihr Aussehen zu verbergen.

„Auf der Welt gibt es eine Industrie – eine Milliarden- und Billionen-Dollar-Industrie – in der es darum geht, Dinge zu verbergen. Concealer. Body Slimming. Füllstoffe. Verfahren. Kleidung. Haarschmuck. Haarprodukte. Alles, um die Realität dessen zu verbergen, wer wir sind .“ Sie Er schrieb in einem langen Post auf Instagram Donnerstag zusammen mit einem Standbild von ihr in dem Film, wo sie eine IRS-Prüferin namens Deirdre Beaubeirdra spielt.

Jamie Lee Curris bei einer Veranstaltung im Jahr 2021
Curtis steht seit ihrer Jugend mit ihren berühmten Eltern Tony Curtis und Janet Lee im Rampenlicht.
Getty Images für Modemedien

Curtis, 63, erklärte, dass sie allen an der Produktion Beteiligten gesagt habe, dass „es nichts zu verbergen geben würde“.

„Ich sauge an meinem Bauch, seit ich 11 war, als ich anfing, mir über Jungen und Körper bewusst zu werden, und Jeans zu eng waren“, schrieb sie.

„Ich habe mich ausdrücklich entschieden, loszulassen und jeden Muskel freizusetzen, den ich hatte, um die Wahrheit zu verbergen. Das war mein Ziel. Ich hatte noch nie eine kreativere und körperliche Freiheit gefühlt.“

Jamie Lee Curtis im Badeanzug an "perfekt"
In früheren Filmen, wie dem Film Perfect von 1985, zog sich Curtis nackt aus und entblößte ihre körperliche Kraft.
Bilder aus Kolumbien

Der „Halloween“-Star wurde sofort von Schauspielkollegen und Fans gelobt.

Niecy Nash postete eine Reihe von komplimentierenden Hände-Emojis, während ein Fan schrieb: „Wir sind eine dumme Kultur, das ist mutig – obwohl es nicht sein sollte. Brava!“

Ein anderer Fan fügte hinzu: „Ich liebe und respektiere dich mehr denn je!!!!“

Standbild von Jamie Lee Curtis in "wahre Lügen"
Eine ihrer berühmtesten Nacktszenen im Film True Lies.
Mit freundlicher Genehmigung der Everett Group

Die Schauspielerin, deren Eltern der „Manche mögen’s heiß“-Star Tony Curtis und „Psycho“-Star Janet Lee waren, ist ins Rampenlicht gewachsen, da sie ständig eine durchtrainierte Figur zur Schau stellt.

Siehe auch  „Batgirl“-Star Leslie Grace reagiert auf Instagram auf den abgesagten Film

Eine ihrer berühmtesten Szenen war die Nacktheit aus dem Film „True Lies“ von 1994, die Curtis zuvor als „das Krasseste, was ich je in der Branche gefühlt habe“ beschrieb.

Jamie Lee Curtis auf dem roten Teppich im März 2022
Die 63-Jährige wurde für ihre Entscheidung gelobt, Hollywood-Adaptionen ihres neuen Films abzulehnen.
Getty Images für CHLA

„Es war eine beeindruckende Erfahrung, für die niemand sonst Anerkennung finden kann – es waren nur ich, die Musik, drei Kameras, ungefähr 100 Leute.“ sagte InStyle früher in diesem Jahr.

Curtis, die seit 1984 mit Christopher Guest verheiratet ist, beendete ihre Verlobung am Donnerstag, um den Fans zu sagen, dass sie es kaum erwarten könne, dass sie den Film sehen und ihre Co-Stars, darunter Michelle Yeoh, Kei Huiquan und Stephanie Hsu, „bestrahlen“.