sport

Jae Crowder schlüpft wieder in die Rolle von Giannis

Er spielt

Die Milwaukee Bucks wollen heute Abend um 18:30 Uhr CT ihr viertes Spiel in Folge und das zweite in Folge gegen die Cleveland Cavaliers im Rocket Mortgage FieldHouse gewinnen.

Milwaukee (28-12), das weiterhin auf dem zweiten Platz der Eastern Conference steht, freut sich darauf, seine Siegesserie von fünf Spielen gegen Cleveland (23-15) zu beenden.

Spielt Giannis?

Nein, der MVP-Kandidat war um 16:30 Uhr ET nicht im Verletzungsbericht aufgeführt, aber als Khris Middleton mit dem Aufwärmen begann – was auch für Giannis Antetokounmpo der Fall ist – war Antetokounmpo nicht auf dem Platz. Im Verletzungsbericht von 17:30 Uhr ET wurde angegeben, dass Antetokounmpo eine Prellung der rechten Schulter hatte.

Antetokounmpo nahm an der morgendlichen Fotosession des Teams im Rocket Mortgage FieldHouse teil.

„Er ging zum Shootout und dann hatte er vor dem Spiel heute Abend das Gefühl, dass er nicht gehen konnte“, sagte Bucks-Trainer Adrian Griffin. „Also, wir gehen einfach schlau vor. Ich glaube nicht, dass es mehrere Spiele geben wird. Es könnten im Moment einfach alltägliche Spiele sein.“

Der 29-Jährige stand vor dem Sieg der Bucks gegen Sacramento am Sonntag mit der gleichen Verletzung auf dem Verletzungsbericht, spielte aber durch und erzielte ein Triple-Double. Dies markierte das Ende seiner Siegesserie von 29 Spielen. Es war sein längstes Spiel seit er in der Saison 2020/21 31 Spiele in Folge bestritt.

Antetokounmpo erzielt durchschnittlich 31,2 Punkte und 11,4 Rebounds pro Spiel und verteilt 5,9 Assists. Griffin sagte, es wäre eine Teamleistung der Bucks, 35 Minuten zu füllen und Antetokounmpo hervorzubringen, und Cleveland-Trainer J.B. Bickerstaff hatte eine Vorstellung davon, wer diese Anstrengung leiten würde.

„Es geht mehr um Frau Lillard, mehr Frau Lillard, mehr Frau Lillard und darum, wie Sie Ihre Aufmerksamkeit darauf richten, um das Ganze irgendwie zu verlangsamen“, sagte Bickerstaff. „Das ist keine Respektlosigkeit gegenüber anderen Menschen. Diese Jungs haben die Meisterschaft gewonnen. Brook Lopez, Bobby Portis, diese Jungs haben geholfen, die Meisterschaft zu gewinnen, und wenn man so eine Mentalität hat, ist man immer beängstigend, weil sie denken, dass sie es schaffen können.“ Tue großartige Dinge. Offensichtlich wird Dames Nutzungsrate wahrscheinlich steigen, also muss man dort stark sein, aber auch hier darf man nicht zulassen, dass jemand anderes hereinkommt und der X-Faktor ist. Man kann Lopez nicht einen großartigen Abend ermöglichen, indem er Dreier aus der Tiefe schlägt oder Bobby Porte bringt diese Energie mit und das „Das Feuer, das er macht. Man muss das erreichen oder übertreffen und darf nicht zulassen, dass es ein solcher Faktor ist.“

Siehe auch  Die Rückkehr von Kyler Murray birgt finanzielle Risiken für die Cardinals

Die Bucks haben in Abwesenheit von Antetokounmpo nicht gegen die Richtlinien der Liga zur Teilnahme neuer Spieler verstoßen, und seine Mitstars Khris Middleton und Lillard spielten ebenfalls. Das Spiel wurde landesweit auf ESPN übertragen.

Wie wäre die Bilanz der Bucks ohne Giannis?

1-0: Die Bucks besiegten die Toronto Raptors am 15. November mit 128-112.

Jae Crowder kehrt für Bucks vs. Cavs zurück

Der 33-jährige Absolvent der Marquette University kehrt zum ersten Mal seit dem 11. November auf den Platz zurück, als ihn ein gerissener linker Adduktorenmuskel in Orlando aus einer Niederlage zwang und am 14. November operiert werden musste. -Fünf Einsätze letzte Woche und Rückkehr in Cleveland, allerdings mit einer Einschränkung von einer Minute.

„Erstens hat Jay während seiner gesamten Reha so hart daran gearbeitet, wieder zu 100 Prozent zu kommen und alles getan, was er konnte“, sagte Griffin. „Wir sind einfach zufrieden mit seiner erfahrenen Führung, und mit ihm auf dem Feld haben wir einen weiteren erfahrenen Mann, der von der Bank kommt. Wir freuen uns darüber. Vielleicht werden einige Minuten kontrolliert. Wir werden ihn nicht 40 Minuten lang spielen lassen.“ heute Abend, aber es wird gut sein, ihn auf dem Boden zu haben.

In seinen ersten neun Spielen machte Crowder 51,6 % seiner 3-Punkte-Würfe und erzielte in 26,7 Minuten pro Kampf durchschnittlich 8,1 Punkte.

mehr: Pax Jae Crowder ist bereit, mit dem Pentathlon-Training zu beginnen: „Ich werde viel besser sein als zuvor“

Pax-Verletzungsbericht

  • Es sind keine verletzten Spieler aufgeführt.

Startaufstellung der Bucks

  • Wachen: Damian Lillard, Besitzer von Beasley
  • Angreifer: Kris Middleton und Andre Jackson Jr.
  • Center: Brook Lopez
Siehe auch  College-Football-Woche 11 Mutige Vorhersagen: Michigan in Alarmbereitschaft?

Bucks All-Star-Abstimmung: Giannis wird Starter sein, während Damian Lillard noch um einen Platz kämpft

Giannis Antetokounmpo wird am 18. Februar als Starter der Eastern Conference nach Indianapolis reisen und hofft, dass Guard Damian Lillard sich ihm anschließen kann. Lillard befindet sich derzeit in einem Kampf mit Trae Young aus Atlanta Gewinne die Fan-Abstimmung, Das sind 50 % der Hauptakteure, während die aktuellen Akteure (25 %) und die Medien (25 %) den Rest ausmachen.

„Er hat es definitiv verdient“, sagte Bucks-Trainer Adrian Griffin über Lillard. „Meiner Meinung nach hat er es verdient. Das steht außer Frage. Wir haben die zweitbeste Bilanz im Osten und das ist ein wichtiger Grund dafür. Natürlich wird Giannis in der Startelf stehen, aber Dame hat es auf jeden Fall verdient.“

Das nächste Abstimmungsupdate wird am Donnerstag veröffentlicht und die Abstimmung endet am Samstag.

Was die Spieler betrifft, die das Team von der Abstimmung des Trainers ausschließen müssten, plädierte Griffin für Quarterback Brook Lopez, der letzte Saison bei der Wahl zum Defensivspieler des Jahres Zweiter wurde und derzeit die NBA bei der Gesamtzahl der Blocks anführt. Bei den Blocks pro Spiel und der Anzahl der Spiele liegt er nur mit fünf oder mehr Blocks hinter dem Neuling Victor Wimpanyama aus San Antonio. Lopez erzielt ebenfalls durchschnittlich 12,8 Punkte pro Spiel.

„Ich denke, Brock muss bei seiner Verteidigung Wert auf die Verteidigung legen und er ist auf beiden Seiten des Balls stark“, sagte Griffin. „Er ist sehr vielseitig. Sie sehen die drei, die er gegen (Sacramento) gemacht hat, und die Art und Weise, wie er die Felge schützt. Ich denke, er hat ein hervorragendes Jahr.“

Griffin sagte auch, dass Khris Middleton einen Blick wert sei. Als dreimaliger All-Star hat Middleton seit dem 7. Dezember durchschnittlich 17,4 Punkte bei 51,6 % Field-Goal-Würfen, 40,9 % bei 3-Punkte-Würfen und 81,9 % bei Freiwürfen erzielt. Außerdem erzielte er durchschnittlich 6,2 Assists.

Siehe auch  Jimmy Garoppolo von den Raiders wurde nach seiner Verpflichtung am Fuß operiert und erholt sich immer noch: Quellen

„Ich denke, wir brauchen drei oder vier Spieler, um die Bucks im (All-Star-Game) zu vertreten“, sagte Griffin. „Aber die Dame hat es auf jeden Fall verdient, ein All-Star zu sein.“

Griffin und seine Mitarbeiter sind auch bereit, den Osten zu trainieren, wenn die Bucks bis zum 4. Februar als Nummer 2 hinter Boston bleiben. Er hat vor einem Jahr Celtics-Trainer Joe Mazzola im All-Star-Game trainiert, und das können Trainer nicht. Jahreszeiten hintereinander.

Selbst wenn es den Bucks gelingt, nur Antetokounmpo und Lillard in den Osten zu bringen, wird Guard Malik Beasley versuchen, als bester Dreier der Liga Teil des All-Star-Games zu sein. Zu Beginn des Mittwochs führt Beasley die NBA mit 48,1 % seiner Dreier an. Er liegt direkt vor dem ehemaligen Bucks- und aktuellen Phoenix Sun-Guard Grayson Allen (48 %). Beasley ist nur noch zwei Spiele davon entfernt, Ray Allens Vereinsrekord von 12 Spielen mit fünf oder mehr 3-Punkte-Würfen zu brechen, der in der Saison 2000/01 aufgestellt wurde, und stellt Dell Currys 3-Punkte-Schießrekord (47,6 %) in einer einzigen Saison der Bucks von 1998–1999 in Frage ). .

Assistenztrainer wählen Neulinge und Spieler im zweiten Jahr für die jährliche Rising Stars Challenge aus. Bucks-Rookie Andre Jackson Jr. hat nicht die gleichen Werte wie seine Klassenkameraden, aber seine scharfen, kreativen Pässe und hohen Schüsse könnten eine attraktive Bereicherung für das Spiel sein. Brandon Podzemski von Greenfield könnte gute Chancen haben, das Spiel zu gewinnen, da er für Golden State durchschnittlich 9,2 Punkte pro Spiel erzielt.

Bucks vs. Cavaliers-Quoten, Über/Unter und Moneyline

Milwaukee ist mit 3,5 Punkten der Favorit, wenn es darum geht, Cleveland auswärts zu schlagen, und das Over/Under für das Spiel beträgt 236,5 Punkte. Laut BetMGM liegt die Moneyline der Bucks bei -185, während die Moneyline der Cavaliers bei +150 liegt.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close