Tech

Ich bin ein Handy-Reparatur-Experte – hier ist der große Ladefehler, den jeder macht

Die meisten von uns laden ihre Telefone falsch auf, so ein Telefonreparaturexperte, der sich auf die Überholung alter Telefone spezialisiert hat.

Die Art und Weise, wie viele von uns ihre Telefone aufladen – einschließlich das Aufladen über Nacht oder das Anschließen während der Arbeit – kann den Akku tatsächlich beschädigen und die Ladungsmenge, die das Gerät halten kann, dauerhaft verringern.

Im Gespräch mit DailyMail.com warnt Kewin Charron, Principal Replenishment Operations Director bei Back Market, dass es auch schädlich ist, den Akku des Telefons vollständig zu entleeren.

Kewin Charron, Senior Director of Renewal Operations bei Back Market (Foto im Anhang)

Laden Sie Ihr Telefon falsch auf?

Laden Sie Ihr Telefon falsch auf?

„Wenn Sie Ihr Telefon angeschlossen lassen oder es abschalten lassen, verkürzt sich die Akkulaufzeit schnell“, sagte Charron.

„Stattdessen sollten Sie darauf abzielen, Ihren Ladezustand zwischen 20 und 80 Prozent zu halten.“

Dies mag schwierig erscheinen, sagte Charron, aber viele neue Telefone bieten eine Option zur Optimierung des Ladevorgangs (damit das Telefon den Akku nicht belastet).

Auf den neueren Handys von Apple sei dies einfach, sagte Charon.

„Für iPhones mit iOS 13 und höher gehen Sie zu Ihren iPhone-Einstellungen > Akku > Akkuzustand & Aufladen und wählen Sie Optimiertes Aufladen des Akkus“, sagte er.

Diese Einstellung reduziert automatisch den Verschleiß Ihres Akkus und verlängert seine Lebensdauer.

Apple sagt, dass die Funktion das Aufladen des iPhones um mehr als 80 Prozent verzögert, indem maschinelles Lernen verwendet wird, um Ihren Tagesablauf zu lernen, sodass das optimierte Laden des Akkus zum richtigen Zeitpunkt aktiviert wird.

Bei Android ist es etwas kniffliger, sagte Charron, da die Einstellungen zwischen verschiedenen Herstellern variieren können.

„Indem Sie in Ihre Einstellungen gehen und dann Akku > Akkunutzung auswählen, können Sie den Zustand Ihres Akkus sehen“, sagte er.

Tippen Sie dann unter Akkunutzung verwalten auf Optimiert, um die Akkulaufzeit automatisch zu verlängern.

Auf Pixel-Telefonen ist es immer noch unter dem Akku zu finden, sieht aber etwas anders aus (wie im Screenshot unten).

Ein weiteres Problem, das die Batterielebensdauer im Laufe der Zeit beeinträchtigen kann, ist laut Charon Schmutz im Ladeanschluss.

Charon sagte: „Kriminalität und Staub sind die Feinde Ihrer Mobilgeräte und der Akkulaufzeit. Staub sammelt sich in den Ladeanschlüssen Ihres Telefons und führt dazu, dass Ihr Gerät überhitzt oder den Ladevorgang stoppt. Eine sichere Reinigung Ihres Telefons kann sicherstellen, dass Ihr Akku nicht überhitzt, was dazu führt kann zu Langzeitschäden führen.

Charron empfiehlt die Verwendung eines Zahnstochers und eines feuchten Tuchs zum Reinigen Ihres Ladeanschlusses, um Schmutz zu entfernen, der Ihr Telefon beschädigen könnte.

Charron sagte: „Das erste, was Sie tun müssen, bevor Sie Ihr Telefon reinigen, ist, Ihr Gerät auszuschalten. Als nächstes leuchten Sie ein Licht auf Ihre Maschine, um zu sehen, mit wie viel Staub Sie es zu tun haben.

Verwenden Sie ein weiches, leicht angefeuchtetes, fusselfreies Tuch, um den Bereich des Ladeanschlusses abzuwischen. Um Schmutz aus dem Port zu entfernen, verwenden Sie einen Zahnstocher, bewegen Sie ihn von einer Seite zur anderen und achten Sie darauf, dass Sie vorsichtig sind, da dieser Bereich sehr anfällig für Beschädigungen ist.

Siehe auch  Interviewfragen zu Diablo IV, denen Fälschung vorgeworfen wird

„Wenn der Schmutz herauskommt, wischen Sie ihn mit dem Tuch ab und gehen Sie mit einem sauberen Zahnstocher wieder hinein.“

Charron warnt auch davor, dass der Akku dauerhaft beschädigt werden kann, wenn Sie Ihr Telefon direkter Sonneneinstrahlung aussetzen.

Wenn Sie Warnungen erhalten, dass Ihr Telefon überhitzt, könnte dies bedeuten, dass der Akku langfristig Schaden erleidet, warnt er.

Charon sagte: „Es ist am besten, Ihr Telefon von extremen Temperaturen fernzuhalten. Unter 0 °C ist es zu kalt, während alles über 35 °C sehr heiß ist, was beides die Akkulaufzeit beeinträchtigen kann. Es ist also wirklich wichtig, dass Sie Ihr Telefon behalten Setzen Sie das Telefon längere Zeit keiner direkten Sonneneinstrahlung aus und schränken Sie die Verwendung in heißen Autos oder Zügen ein.

Wenn die Innentemperatur Ihres Geräts den normalen Betriebsbereich überschreitet, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass der Bildschirm gedimmt wird, vollständig schwarz wird oder der Kamerablitz deaktiviert wird. Möglicherweise erhalten Sie auch eine Benachrichtigung mit der Aufschrift „Versand ausstehend“ oder eine Temperaturwarnung.

Wenn Sie eine solche Warnung sehen, sagt Charon, sollten Sie Ihr Telefon am besten an einem kühlen Ort aufladen und vermeiden, es drahtlos aufzuladen.

Er sagte: „Suchen Sie sich beim Aufladen Ihres Telefons eine kühle, feuchtigkeitsfreie Umgebung mit weniger als 32 ° C (90 ° F). Das kabelgebundene Laden ist auch besser und dem kabellosen Laden vorzuziehen, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Wenn Sie an einem heißen Ort sind, sagte Charon, gibt es ein paar Schritte, die Sie unternehmen können, um eine Überhitzung des Telefons zu vermeiden.

Charon sagte: „Wenn Ihr Telefon nicht aufgeladen wird, können Sie eine Überhitzung vermeiden, indem Sie die Helligkeit verringern. Wenn Ihr Telefon einen schwachen Akku hat und Sie nach einem Signal suchen, kann dies dazu führen, dass das Gerät überhitzt. Wenn Sie also irgendwo mit sind ein schwaches Signal, schalten Sie den Flugzeugmodus ein und dann wieder aus, wenn Sie sich in einem Gebiet mit besserer Verbindung befinden!“

Siehe auch  Nikon übernimmt den US-Kamerahersteller RED

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close