August 12, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Fünf Mutige wurden zu den 2022 NL All-Stars gekürt

Fünf Mutige wurden zu den 2022 NL All-Stars gekürt

„Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich und stolz auf meine Teamkollegen und das Trainerteam. Ich denke, es wäre großartig, alle dort zu haben“, sagte Acuña durch Teamdolmetscher Franco Garcia.

„Ich würde gerne das ganze Team mitnehmen“, sagte Swanson. „Ich habe das Gefühl, dass jeder einen großen Teil dazu beigetragen hat, warum wir dieses Jahr so ​​erfolgreich waren. Travis ist offensichtlich außergewöhnlich, Willie hatte eine Art öffentliche Durchdringung mit sich selbst und Ronnie ist offensichtlich Ronnie, also ist er etwas ganz Besonderes. Dann Fried , das habe ich schon einmal gesagt. , wie ein Elite-Mann ist er erstklassig.“

Acuña musste sich um seinen Platz bei der Midsummer Classic 2022 keine Sorgen machen, denn am 30. Juni wurde die rechte Hand als bester Wähler der National League bekannt gegeben Gewinnen Sie einen automatischen Startpunkt.

Swanson wurde von Trea Turner der Dodgers im letzten Abschnitt der Fanabstimmung knapp mit 52 % zu 48 % vom kurzen Startpunkt geschlagen. Aber Swanson wird sich diese Erfahrung nicht entgehen lassen, da er als Reserve ausgewählt wurde. In seinen letzten 30 Spielen hat der 28-Jährige 0,341/0,370/0,589 mit 44 Treffern, acht Homeruns und 24 RBI geschnitten.

„Es ist offensichtlich eine große Ehre, etwas, das Sie definitiv Ihr ganzes Leben lang getan haben“, sagte Swanson, als er für sein erstes All-Star-Spiel ausgewählt wurde. „Ich bin sehr dankbar und dankbar und sehr gesegnet, in dieser Position zu sein.“

William Contreras Er wird sich seinem Bruder Wilson im All-Star Game anschließenund werden damit die 15. Gruppe von Brüdern, die den Midsummer Classic erreichen. Die letzten Brüder, die es im selben Jahr zum All-Star Game schafften, waren laut Elias Sports Bureau 2003 Aaron und Brett Boone. Da Bryce Harper verletzt ist, übernimmt William Harpers festgelegten Startpunkt, während sein Bruder den Catcher startet. Die letzten Brüder, die zusammen ein All-Star-Spiel starteten, waren laut Elias Sports Bureau 1992 Sandy und Roberto Omar. William hat in dieser Saison nur 43 Spiele bestritten und sich die Zeit mit Dar Arnault hinter der Platte geteilt, aber er war sehr produktiv, wenn er an die Platte geht.

Siehe auch  Phil Mickelson entschuldigt sich für die Kommentare der Super Golf League und wird sich auf „Golfs beste Interessen“ konzentrieren

„Ich glaube nicht, dass wir darüber jemals gesprochen haben“, sagte Contreras über das Spielen des All-Star-Spiels mit seinem Bruder. „Es ist ein Traum, der wahr wird, und ich denke, es ist etwas, wovon wir immer geträumt haben, aber es ist verrückt, dass es passiert. Ich bin wirklich glücklich, ich bin aufgeregt und ich kann diesen Tag kaum erwarten.“

Contreras schneidet 0,273/0,358/0,566 ab und ist in dieser Saison nach Catchern auf dem fünften Platz (11), aber jeder Catcher über ihm hat in 20 oder mehr Spielen gespielt. Contreras hat 11 Homeruns in 143 At-Fledermäusen, 1 in 13 ABs, was der achtbeste Durchschnitt bei den Majors wäre, hat aber nicht genug Auftritte auf dem Brett, um sich zu qualifizieren.

Die Braves werden am 19. Juli ihre beiden Catcher in Los Angeles haben, wobei DArnaud sich auch einen Ersatzplatz verdient. Das letzte Mal, dass Spieler mit mindestens 20 Spielen für dasselbe Team im All-Star gefangen wurden, war 1957-60 und 1962 mit Yogi Berra und Elston Howard von den Yankees. Davor passierte es noch einmal, 1942 mit Bill Dickey und Buddy Rossar, ebenfalls von den Yankees.

d’Arnaud war während der erfolgreichen Saison des Teams ein echter Kapitänsveteran für Atlanta und war auch Boxer und hinter der Platte. In seinen letzten 15 Spielen hat er 0,293/ 0,359/ 0,534 abgeschnitten, während er in der Saison bereits neun Finisher eliminiert hat, der fünfthäufigste im großen Wettbewerb unter qualifizierten Jägern.

Fried wird auch seine erste All-Star-Auswahl im Dodger Stadium genießen, einem Ort, den er in seiner Kindheit häufig besucht hat. Der gebürtige Südkalifornier hielt einen 9-2-Rekord und belegte bei den Majors den fünften Platz mit 2,52 ERA, 1,02 WHIP und 100 Treffern. Er gehört zu den Kandidaten, um der Hauptschütze in der National League zu werden.

„[Fried’s] Er war in den letzten drei Jahren einer der besten Schützen im Spiel, und für ihn ist es etwas ganz Besonderes, seinen ersten All-Star-Pick zu haben, für ihn auch in seiner Heimatstadt.“