entertainment

Fans von Taylor Swift sind überzeugt, dass Travis Kelce ihr zum Geburtstag einen riesigen Ring geschenkt hat

Travis Kelce hat vielleicht die Geburtstagsfeier von Taylor Swift verpasst, aber das bedeutet nicht, dass er ihr kein Geschenk besorgt hat.


Auf Fotos von ihrem Abend mit ihren berühmten Freunden im The Box in New York City diese Woche war Taylor zu sehen, wie sie einen neuen Ring trug und ihn Miles Teller und seiner Frau Kelly Sperry vorführte, als sie den Nachtclub verließen. Der Ring, den sie an ihrer rechten Hand, ihrem Mittelfinger, trug, hatte in der Mitte einen großen weißen Opal, die Außenseite war von blauen Edelsteinen umgeben – und die Swifties sind überzeugt, dass es sich um ein Geschenk von Kelce handelte.


GT


Wie ein Fan betonte Tick ​​TackSwifts neuer Schmuck sieht den Ringen des Juweliers Jay Feder, dem Kelsey zufällig auf Instagram folgt, sehr ähnlich. Im Kommentarbereich führten Swiftie-Detektive die Theorie weiter aus und stellten fest, dass der Ring die Geburtssteine ​​von Travis und Taylor kombiniert. „Sein Geburtsstein ist ein Opal, umgeben von ihrem (blauen Topas)“, schrieb eine Person, während eine andere spekulierte: „Er hat im Oktober Geburtstag, also macht Opal Sinn.“




Geschenk oder nicht, der Ring passt perfekt zu Taylor’s Mitter Nacht– Ein kryptischer Look für den Abend, der ein kleines schwarzes Geburtstagskleid von Cleo Peppiatt mit Stern- und Monddekorationen und Swarovski-Kristallen beinhaltete. Sie fügte eine funkelnde Aquazzura-Clutch, eine Diamant-Tenniskette und schwarze Samt-Absätze hinzu, die mit winzigen Strasssteinen verziert waren.


Es wird gesagt, dass Kelsey Swift bald eine andere Art von Ring schenken könnte – einen Verlobungsring. Einer dem NFL-Spieler nahestehenden Quelle zufolge hat er Taylors Vater Scott Swift bereits um Erlaubnis gebeten, die Sängerin heiraten zu dürfen. „Scott wurde um seinen Segen gebeten und er gab ihn aus ganzem Herzen, und Travis hat mit Freunden über den Ring gesprochen“, teilte der Insider mit Seite sechsEs sei „sehr wahrscheinlich“, dass das Paar den Urlaub gemeinsam verbringen werde.



Mehr sehen


Siehe auch  Meghan und Harry wurden von der königlichen Familie „ignoriert“ und vor einer historischen Zeremonie ignoriert

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close