sport

Eine ungewisse langfristige Zukunft erhöht den Einsatz für die Brewers

Milwaukee (AP) – Die Milwaukee Brewers haben ihre letzten Saisons nach der Philosophie durchgeführt, dass sie so lange wie möglich damit kämpfen wollen, anstatt während einer bestimmten Saison aufs Ganze zu gehen.

Ein Blick auf ihren Kader deutet jedoch darauf hin, dass das Meisterschaftsfenster möglicherweise nicht mehr lange offen bleibt.

Die beiden besten Starting Pitcher der Brewers und der beste Rückkehrer von allen könnten am Ende der Saison 2024 Free Agents werden Craig Counsell, der dienstälteste Manager der NL, hat einen nach dieser Saison auslaufenden Vertrag.

Das macht diese Saison besonders wichtig, da die Brewers den Platz in der World Series suchen, der ihnen seit 1982 entgangen ist. Die Brewers versuchen auch, sich zu erholen, nachdem sie letztes Jahr ein Spiel vom letzten Wildcard-Platz in der NL beendet und damit beendet haben Franchise Rekordserie von vier aufeinanderfolgenden Playoff-Spielen.

Die Brewers eröffnen die Saison am Donnerstagnachmittag gegen die Chicago Cubs im Wrigley Field.

„Alles, was in der Vergangenheit passiert ist, ist Vergangenheit“, sagte Corbin Burnes, Gewinner des Cy Young Award 2021. Wir können nicht diktieren, was in Zukunft passieren wird. „Oh, ihr wart auf diesem Lauf, um die Nachsaison zu machen“, die letztes Jahr endete. Es dreht sich alles um dieses Jahr. Es geht nur darum, wo wir stehen und was wir dieses Jahr erreichen können.“

Counsell hat Einwände gegen die Vorstellung, dass potenzielle zukünftige Dienstplanprobleme der Brewers in dieser Saison zu ihrem Gefühl der Dringlichkeit beitragen sollten. Soweit es ihn betrifft, sollte dieser Antrieb jedes Jahr da sein.

„Wenn Sie ein großartiger Spieler sind, werden Sie 15 Schüsse bekommen, wenn Sie die World Series gewinnen“, sagte Consell. „Also ist jede Saison eine heilige Saison. Was auch immer die Situation ist, du hast großes Glück, das Trikot zu tragen und die Chance zu haben, die Weltmeisterschaft zu gewinnen, großartige Momente vor Tausenden von Fans mit einer Gruppe von Freunden und Brüdern zu verbringen.“

Siehe auch  Phillies ergattert seit 2011 den ersten Platz nach der Saison als Stadion der National League

David Stearns, ehemaliger Präsident der Baseball-Operationen der Brewers, hat oft davon gesprochen, so viele „Stücke des Apfels“ wie möglich zu bekommen, mit der Idee, dass mehrere Innings nach der Saison ihre Chancen erhöhen, endlich alles zu gewinnen.

Wie viele Möglichkeiten die Brewers mit diesem Kern haben werden, bleibt ungewiss.

Die Liste der für ein Schiedsverfahren in Frage kommenden Brewers für eine weitere Saison nach dieser Saison umfasst Burns, den zweifachen All-Star-Pitcher Brandon Woodruff und Shortstop Willie Adams, der von der Baseball Writers Association of America in Milwaukee zum MVP des Teams gewählt wurde die letzten zwei Jahre.

Dann ist da noch der Fall von Conseil, der in seine neunte Saison geht und letztes Jahr zum Führenden der Brewers in Bezug auf Managersiege wurde. Conseil sagte, sein ungewisser Vertragsstatus mache diese Saison für ihn nicht anders als jede andere.

Zeichen des Wandels begannen letztes Jahr um Milwaukee herum.

Stearns, der Architekt der Brewers-Teams, die sich vier Playoff-Angebote in Folge gesichert haben, trat von seiner Position zurück als Präsident der Baseball-Operationen im Okt. Matthias Arnold der während dieses Laufs die rechte Hand von Stearns gewesen war, übernommen hat.

Einer der jüngsten großen Schritte von Stearns war es, den viermaligen All-Star in der Nähe von Josh Hader nach San Diego zu schicken Zum letztjährigen Handelsschluss. Hader hatte zum Zeitpunkt des Übergangs noch ein weiteres Jahr als Schiedsrichter übrig, dieselbe Situation, in der sich Burns, Woodruff und Adams jetzt befinden.

Die Brewers befassten sich mit Hader, obwohl sie zu dieser Zeit die NL Central leiteten. Wenn die Brewers bis zum Handelsschluss aus dem Rennen sind, wer sagt dann, dass sie es nicht mit einem anderen Top-Spieler zu tun haben werden?

Siehe auch  Padres führte Dodgers in das entscheidende NLDS 3-Spiel, nachdem sie Phillies Braves über den Rand gedrängt hatten

„Wir können nicht kontrollieren, was am Ende des Jahres passiert“, sagte Burns. „Wir können nicht kontrollieren, was in der Mitte des Jahres passiert. Was wir kontrollieren können, ist rauszugehen und hart zu spielen und mit der Gruppe zu spielen, die der Verein hat, und das werden wir tun.“

Brauer wollen sich keine Gedanken darüber machen, was in der Zukunft passieren könnte. Nicht, wenn sie in der Gegenwart so viel Hoffnung sehen.

„Ich hoffe, wir bleiben für den Rest unserer Karriere zusammen, denn es ist eine wirklich lustige Gruppe“, sagte Adames. „Aber, wie Sie sagen, es gibt viel Motivation. Natürlich wollen wir auf dem Feld Leistung bringen und die Zahlen aufstellen. Aber ich habe das Gefühl, dass am Ende des Tages alle die gleiche Mentalität haben, um die Meisterschaft zu gewinnen. So denke ich.“ Als Spieler wollen wir einfach nur Spaß haben, unsere gemeinsame Zeit genießen und versuchen zu gewinnen.“ Gemeinsame Meisterschaft.

Anmerkungen: RHP Adrian Houser wird die Saison auf der Liste mit einem Hüftproblem eröffnen. Houser wird wahrscheinlich drei Wochen fehlen, sagte Consell. … Counsell sagte, dass Utility-Fahrer Bryan Anderson zu Beginn der Saison viel Spielzeit im rechten Feld bekommen kann. Da Tyrone Taylor zu Beginn der Saison wegen einer Ellbogenverletzung ausfällt, hat die Brewers-Figur Außenfeldspieler, darunter Christian Yelich auf der linken Seite, Rookie Garrett Mitchell als Quarterback und Anderson auf der rechten Seite.

___

AP-MLB: https://apnews.com/hub/MLB Und https://twitter.com/AP_Sports

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close