Top News

Eine 300-MW-Anlage in Deutschland ist jetzt am Netz

11 GE-Gasturbinen treiben die Anlage in Phiplis an

Das RWE-Kraftwerk Biblis soll bei Bedarf bis zu 300 MW ins Netz einspeisen. Die Anlage wird von 11 Einheiten der LM2500XPRESS-Technologie von GE und der gasisolierten Umspannwerksausrüstung (GIS) von GE angetrieben, um die Stromübertragung über große Entfernungen zu optimieren. (Bild: GE)

Das deutsche Kraftwerk Biblis, das Anfang März für die deutschen Übertragungsnetzbetreiber in Betrieb genommen wurde, nutzt 11 Einheiten der flexiblen aeroderivativen Gasturbinentechnologie LM2500XPRESS von GE und die fortschrittliche Ausrüstung für gasisolierte Umspannwerke (GIS) von GE.

Die 300-MW-Anlage ist eine spezielle netztechnische Anlage in Pblis in Südhessen und wird nur bei Bedarf in Betrieb genommen. Ziel ist es, auf Anforderung des Übertragungsnetzbetreibers innerhalb von 30 Minuten Strom zu liefern, um eine kontinuierliche Netzstabilität sicherzustellen.

Netzflexibilität ist für die Bundesregierung wichtig. Regelbare Gasenergie – schrittweise dekarbonisiert durch Lösungen zur Wasserstoff- oder CO2-Abscheidung – wird die verbleibenden 20 % der Stromerzeugung abdecken.

Betreiber der Anlage ist der deutsche Energiekonzern RWE.

„Mit der Anlage in Pibilis können wir auf Wunsch der Übertragungsnetzbetreiber schnell und flexibel Strom liefern und so zur Netzstabilisierung in Südhessen beitragen. Bei diesem Projekt werden wir die flexible und begrenzte Gastechnologie sowie die fortschrittliche Sicherheit und Steuerung von GE nutzen.“ , Überwachungs- und Diagnosetechnologien sowie Software zur Überwachung des sicheren Status des Projekts. Wir akzeptieren“, sagte Roger Meissen, CEO von RWE Generation.

Die Turbinen von GE sind über ein 380-kV-Hochspannungs-Umspannwerk am Standort Pyblis an das Netz angeschlossen. Die gasisolierte Umspannstation (GIS) T168, Deutschlands erste Outdoor-GIS, wird dazu beitragen, die Herausforderungen von Netzen bis 550 kV für alle Anwendungen zu meistern, einschließlich Energieerzeugung, Übertragung und Schwerindustrie.

Siehe auch  Neue Gesichter, Politik – und Akzente: Deutschlands nächstes Bündnis | Deutschland

„Länder wie Deutschland sind bestrebt, an der Digitalisierung und Modernisierung der Netze zu arbeiten, indem sie fortschrittliche Verteilungsnetze, Hybridsysteme, Energiespeicher und Kraftwerke zur Netzstabilität hinzufügen“, sagte Joseph Annis. Europa, Naher Osten und Afrika, GE Gas Power. „GEs Aeroderivative-Flotten- und Netzlösungen werden RWE eine zuverlässige Energieversorgung bieten, die Netzpräsenz Deutschlands unterstützen und dabei helfen, die komplexen Netzanforderungen des auf erneuerbaren Energien basierenden Netzes von morgen zu bewältigen.“

Das Kraftwerk LM2500XPRESS von GE verfügt über die bewährte aeroderivative Gasturbinentechnologie LM2500* von GE mit einer installierten Basis von über 1.500 Einheiten und mehr als 120 Millionen Betriebsstunden. Der LM2500XPRESS von GE baut auf dieser Tradition auf und legt den Schwerpunkt auf Geschwindigkeit und Einfachheit.

Für Anlagenbetreiber, die Strom in nur wenigen Wochen benötigen, kann der LM2500XPRESS schnell installiert werden und bietet optional die volle Leistung in fünf Minuten. Sein Plug-and-Play-Charakter sorgt für flexible, schnelle und effiziente Stromversorgung dort, wo sie benötigt wird. Es ist in einfachen und kombinierten Zykluskonfigurationen für 50- und 60-Hz-Versorger erhältlich. In einer einfachen Zykluskonfiguration liefert es 34 MW Leistung und erreicht einen Wirkungsgrad von 39,5 Prozent. In einer GuD-Konfiguration liefert es bis zu 47 MW bei einem Wirkungsgrad von bis zu 54,4 Prozent.

Die kompakten LM2500XPRESS-Einheiten für dieses Projekt wurden im Manufacturing Excellence Center von GE Gas Power in Veresegyhaz, Ungarn, hergestellt.

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close