Tech

Dies ist das neue faltbare Telefon von Google

(CNN) Wenige Tage vor dem Produktlaunch hat Google einen ersten Blick auf sein erstes faltbares Smartphone geworfen.

In Video Auf Twitter und YouTube gepostet, neckte das Unternehmen ein Pixel-Telefon mit einem vertikalen Scharnier, das geöffnet werden kann, um ein Tablet-ähnliches Display freizulegen.

Das Unternehmen wird nächste Woche seine jährliche Entwicklerkonferenz in seinem Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, veranstalten, wo Gerüchten zufolge auch das Budget-Telefon Pixel 7a, das neueste Android-Betriebssystem und Entwicklungen in seinem KI-betriebenen Bard-Chatbot vorgestellt werden sollen.

Obwohl das Unternehmen die Pixel Fold-Spezifikationen nicht bekannt gegeben hat, wird es immer üblicher, dass Unternehmen Produkte im Vorfeld ihrer eigenen Veranstaltungen präsentieren, um Aufregung zu erzeugen und Erwartungen zu wecken, wenn es schwierig ist, die Zuschauer mit etwas zu überraschen. unerwartet.

Trotz des großen Interesses an faltbaren Telefonen – und In den 90er Jahren tauchten faltbare Telefone wieder auf Unter Prominenten und TikTok-Influencern ist der faltbare Markt relativ klein; Samsung dominiert die Kategorie, gefolgt von anderen wie Motorola/Lenovo, Oppo und Huawei. Laut ABI Research machten flexible und faltbare Displays im Jahr 2021 etwa 0,7 % des Smartphone-Marktes aus, und im Jahr 2022 wird ein Rückgang um nur 2 % erwartet.

Googles neues Pixel Fold

Höhere Preispunkte haben auch die Verbraucherakzeptanz begrenzt. Das Pixel Fold soll angeblich bei 1.700 US-Dollar beginnen.

Es ist keine Überraschung, dass Google seine Zehen in die Welt der faltbaren Geräte steckt, aber es ist möglich, dass es mit der Veröffentlichung seiner eigenen Version warten wird, bis die Technologie weiter fortgeschritten ist. Ältere Versionen des Samsung Galaxy Z Fold hatten beispielsweise Bildschirmprobleme und die meisten Apps waren nicht gut für das Design optimiert.

Siehe auch  Cyberpunk 2077 Phantom Liberty nutzte KI, um einen verstorbenen Synchronsprecher zu ersetzen

sagte Michael Inouye, Benutzeranalyst bei ABI Research.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close