Top News

Die Tesla-Verkäufe in Deutschland sind in den ersten 2 Monaten des Jahres um fast 90 % gestiegen

Die Tesla-Verkäufe in Deutschland stiegen weiter um 87,8 % im Vergleich zu den ersten beiden Monaten des Vorjahres.

Tesla macht sich weiterhin einen Namen in Europas größtem Automarkt Deutschland. Dank des neuen europäischen Produktionszentrums Giga Berlin ist der Umsatz von Monat zu Monat deutlich gewachsen. Jetzt setzt der amerikanische Autohersteller diesen Trend fort und steigerte seine Verkäufe im Land um 29,7 % im Vergleich zum vergangenen Februar und um 87,8 % im Vergleich zu den ersten beiden Monaten des Jahres 2022.

Es gibt viele gute Nachrichten von KPA, der deutschen Agentur, die die Autozulassungen im Land überwacht. Die 7.711 Verkäufe von Tesla im Februar machten 3,7 % des Gesamtmarktes aus und sind ein weiterer Rekord für die Marke. Tesla war in diesem Monat auch die am schnellsten wachsende Importmarke, direkt hinter dem heimischen Marktführer Porsche, der im Jahresvergleich um 36,9 % wuchs.

Der Absatz von Elektrofahrzeugen verbesserte sich im Vergleich zum letzten Monat im Allgemeinen um 14,7 % gegenüber dem Vorjahr. Die 32.475 im Februar verkauften Elektrofahrzeuge machten 15,7 % des Marktes aus. Dieses Marktanteilswachstum ist größtenteils auf den massiven Rückgang der PHEV- und Dieselverkäufe im gleichen Zeitraum zurückzuführen.

Andere Marken, die in diesem Monat ein ähnliches Wachstum wie Tesla verzeichneten, sind Porsche, Mercedes, Nissan und Mazda.

Aber das sind keine guten Nachrichten; Große Marken wie Ford, Fiat und Honda verzeichneten in diesem Monat Verkaufsverträge im Vergleich zum Gesamtmarkt, der im Jahresvergleich um 2,8 % wuchs.

In diesem Monat ist Tesla bereit, die Verkäufe wieder dramatisch zu steigern. Der Autohersteller hat kürzlich die Preise für neue Lagerbestände für seine beliebtesten Fahrzeuge, das Modell 3 und das Modell Y, gesenkt und ermutigt Käufer weiterhin, mehrere steuerliche Anreize in Deutschland zu nutzen.

Siehe auch  In Maßen wollen die deutschen Grünen den Wahlkampf überdenken

Während Tesla weiterhin um die Marktbeherrschung in Europa kämpft, wird Deutschland ein Schlüsselindikator für seinen Erfolg oder Misserfolg sein. Aber mit einer ständig wachsenden Produktionsbasis und einer nie endenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen auf dem Kontinent im Allgemeinen ist die Marke bereit, ihre Ziele zu erreichen und die Elektrofahrzeug-Revolution weiterhin über den großen Teich zu führen.

Was haltet ihr von dem Artikel? Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder Bedenken? Schick mir eine E-mail william@teslarati.com. Sie erreichen mich auch auf Twitter @von William Ride. Wenn Sie Nachrichtentipps haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail tips@teslarati.com!

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close