Tech

Die seltsamsten Technologien und Gadgets, die wir auf der CES 2024 gesehen haben

Auf der CES finden wir immer ein paar seltsame Gadgets. Daran führt kein Weg vorbei, denn Tausende von Ausstellern verkaufen ihre Waren und versuchen, einen Markt für Dinge zu finden, von denen noch niemand geträumt hat. Von Startups bis hin zu Giganten wie Samsung gibt es viele Dinge, die uns innehalten, zum Lachen und zum Kopfschütteln bringen. Hier sind einige Favoriten von der CES 2024. Denken Sie daran, dass seltsam nicht unbedingt schlecht bedeutet. Ich meine, es ist einfach seltsam

Während die untere Hälfte des Spacetop wie ein herkömmlicher Laptop aussieht, ist die obere Hälfte auf eine angebundene AR-Brille angewiesen, um einen virtuellen 100-Zoll-Bildschirm bereitzustellen.

Fotos von Sam Rutherford/Engadget

Wenn Sie die Augen schließen, können Sie sehen, wie ein Laptop in Kombination mit einer Augmented-Reality-Brille ein umfassenderes und immersiveres Erlebnis bieten kann als ein standardmäßiger 14-Zoll-Laptopbildschirm. Leider ist dies aufgrund des engen Sichtfelds, der weichen Tastatur und des hohen Preises eher ein Fehlkauf.

Demo des Samsung Ballie-RobotersDemo des Samsung Ballie-Roboters

Engadget

Ja, Bali ist auf jeden Fall schön. Wir haben es genossen, es im Demobereich am Samsung-Stand auf der CES herumlaufen zu sehen. Aber es ist immer noch seltsam, wenn einem ein kleiner Roboter folgt, der ein Übungsvideo an die Decke projiziert, während man seine Bauchmuskeln trainiert.

Ein Bild der Moonwalkers von Shift Robotics auf einem schwarzen Tisch.Ein Bild der Moonwalkers von Shift Robotics auf einem schwarzen Tisch.

Fotografie von Daniel Cooper/Engadget

Moonwalker haben eine gute Hypothese: Indem sie den Menschen, der sie trägt, bei einem Schritt etwas weiter drängen, als sie normalerweise gehen, könnte dies dazu führen, dass sie im Laufe eines Tages, einer Woche oder eines Lebens effizienter gehen. Das neue „X“-Modell ist leichter und hat weniger Räder, was die Produktion theoretisch erleichtert. Aber der ursprüngliche Moonwalker kostete rund 1.400 Dollar, was eine Menge Geld ist. Es ist besser, etwas schneller zu gehen.

Siehe auch  Die Beta von Babylon's Fall wird am 25. Februar auf PS5 und PS4 veröffentlicht
Das im Armaturenbrett integrierte Tablet-Display von Volkswagen zeigt ein Beispiel für die auf der CES 2024 angekündigte ChatGPT-Integration.Das im Armaturenbrett integrierte Tablet-Display von Volkswagen zeigt ein Beispiel für die auf der CES 2024 angekündigte ChatGPT-Integration.

Fotografie von Nathan Ingraham/Engadget

Während wir potenzielle Anwendungsfälle für einen intelligenteren Sprachassistenten in Ihrem Auto sehen können, der von ChatGPT unterstützt wird, war es eine sehr seltsame Art, dies zu veranschaulichen, wenn uns ein Auto eine Geschichte über Dinosaurier erzählte.

Foto des Hundeklaviers TheButter von Zoo Gears sowie des kommenden Musikinstruments und Futterautomaten TheBiscuit. Foto des Hundeklaviers TheButter von Zoo Gears sowie des kommenden Musikinstruments und Futterautomaten TheBiscuit.

Fotografie von Daniel Cooper/Engadget

Wir haben alle Videos von Hunden gesehen, die ein Musikinstrument „spielen“, aber dies ist möglicherweise das erste Video, das speziell für ein Haustier entwickelt wurde. „Bringen“ Sie Ihrem Hund bei, dieses „Klavier zu spielen“, und Sie werden mit Sicherheit stundenlange Unterhaltung erleben. Das Gerät für 299 US-Dollar ist mit einem automatischen Futterautomaten ausgestattet, der Ihren Hund zum Weitermachen anregt.

Cartoon-Werbebild eines Mädchens, das Kopfhörer trägt, während es seinem Hund Kopfhörer aufsetzt.Cartoon-Werbebild eines Mädchens, das Kopfhörer trägt, während es seinem Hund Kopfhörer aufsetzt.

einer nach demanderen

Es stellte sich heraus, dass Downtempo-Musik sowohl Haustiere beruhigt als auch endlos Cartoons studiert. Wir lieben die Forschung, die das zeigt, aber das erklärt nicht, warum das besser ist, als Ihren Hund einfach auf Ihr Spotify-Konto hören zu lassen.

Auf der CES 2024 ist eine weiße Klapptür für Katzen zu sehen, die in ein Quadrat aus schwarzem Holz eingelassen ist, mit einer ausgestopften Katze und einer Maus dahinter.Auf der CES 2024 ist eine weiße Klapptür für Katzen zu sehen, die in ein Quadrat aus schwarzem Holz eingelassen ist, mit einer ausgestopften Katze und einer Maus dahinter.

Fotografie von Nathan Ingraham/Engadget

Komm schon, schau mal, wie süß das ist! Lass den armen Mann rein, deine grausame und willkürliche Katzentür.

Bild des medizinischen Trainingsroboters Adam-X, eines künstlichen menschlichen Körpers, der mit offenem Hemd auf einer weißen Plattform liegt.Bild des medizinischen Trainingsroboters Adam-X, eines künstlichen menschlichen Körpers, der mit offenem Hemd auf einer weißen Plattform liegt.

Fotografie von Daniel Cooper/Engadget

Um es klar zu sagen: „seltsam“ bedeutet nicht unbedingt „schlecht“ oder „nutzlos“. Adam-X scheint für die medizinische Ausbildung sicherlich nützlich zu sein. Aber na ja, es ist auch ein bisschen nervig.

Wir berichten live von der CES 2024 in Las Vegas vom 6. bis 12. Januar. Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten zur Show auf dem Laufenden Hier.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close