Tech

Die Samsung Galaxy S24-Reihe bekommt jetzt ihr erstes Update –

Türkische Lire; DR

  • Samsung hat mit der Einführung des ersten Software-Updates für die Galaxy S24-Serie begonnen.
  • Das Update bringt viele Verbesserungen an der Kamera und Fotografie.
  • Es bringt auch einen neuen Vividness-Schieberegler auf Telefone.

Samsung rollt nun das lang erwartete erste Software-Update für die Galaxy-S24-Serie aus. Dank der Ratschläge von Mischal RahmanWir wissen jetzt genau, was das Update enthält. Aber wenn Sie in den USA sind, suchen Sie noch nicht nach OTA. Das Update wird derzeit nur in Südkorea eingeführt, und das ist auch der Fall Ein Treffer wird erwartet Geräte in den USA ab 22. Februar.

Auf jeden Fall gibt es eine Reihe von Verbesserungen im 554-MB-Update für die Galaxy S24-Serie, darunter auch solche, die sich Benutzer seit der Markteinführung der Telefone gewünscht haben. Es bringt auch den Sicherheitspatch vom Februar auf die Telefone.

Das Update bringt einen neuen Schieberegler für die Lebendigkeit mit, mit dem Benutzer die Lebendigkeit des Bildschirms nach ihren Wünschen anpassen können. Samsung hat sich dieses Mal für gedämpftere Farben mit dem standardmäßigen Vivid-Farbprofil entschieden, aber ein neuer Schieberegler ermöglicht es Ihnen, Farben einzustellen, um diesen verwaschenen Look zu korrigieren. Sie finden die Bildlaufleiste unter Einstellungen > Anzeige > Erweiterte Einstellungen Wenn Sie das Update erhalten.

Samsung-Notizen sind ebenfalls aktiv Koreanische Community-Foren Das Galaxy S24-Update bringt viele Kameraverbesserungen. Einige sind auf das Galaxy S24 Ultra beschränkt, Sie sollten jedoch bei allen Modellen eine verbesserte Bildqualität feststellen. Hier ist eine Liste aller Kameraänderungen, die mit der S24-Serie einhergehen.

  • Die Bildqualität wird durch Anpassen der Helligkeit bei Gegenlichtaufnahmen im High-Pixel-Modus verbessert.
  • Die Textklarheit wird verbessert, wenn der Zoom mit hoher Vergrößerung verwendet wird. (Nur Galaxy S24 Ultra)
  • Klarheit und Bildqualität werden bei der Aufnahme von Rückfahrvideos verbessert. (Nur Galaxy S24 Ultra)
  • In der Fotomodus-Vorschau wurde die Helligkeit dunkler Bereiche in Innenräumen erhöht und die Schärfe von Motiven stufenlos verbessert. (Nur Galaxy S24 Ultra)
  • Der Ausdruck wurde durch die zusätzliche Anwendung von Farbdaten im Lebensmittelmodus verbessert.
  • Die Farben werden durch die Anpassung der Sättigung und des Weißabgleichs im Nachtmodus verbessert.
  • Die Bildqualität wird beim Zoomen in die Galerie nach der Aufnahme im neuen DNG-Format in Expert RAW verbessert.
  • Im Gegenlichtmodus wird die Darstellung sich schnell bewegender Motive bei Gegenlicht verbessert. (Nur Galaxy S24 Ultra)
  • Belichtung und Farbausdruck von Motiven (Personen, Blumen usw.) im Porträtmodus werden verbessert. (Nur Galaxy S24 Ultra)
  • In den Anzeigeeinstellungen wurde dem „Bildschirmmodus“ die Option „Schärfe“ hinzugefügt, damit Sie lebendigere Farben genießen können.
Siehe auch  Intel Core i9-13900K Raptor Lake CPU für Spiele und industrielle Leistungsbenchmarks durchgesickert, 5 % schneller als Core i9-12900K im Durchschnitt

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close