sport

Die Pistons bereiten sich darauf vor, Trajan Langdon als neuen Präsidenten für Basketball-Operationen einzustellen

Die Detroit Pistons planen, den GM der New Orleans Pelicans, Trajan Langdon, als neuen Präsidenten für den Basketballbetrieb der Franchise einzustellen, und die Teams beginnen mit der Arbeit an einem Deal, der voraussichtlich bald abgeschlossen wird, teilten Quellen ESPN am Donnerstag mit.

Pistons-Besitzer Tom Gores heuert Langdon mit umfassender Autorität an, um Änderungen an der Organisation vorzunehmen und die Weichen für die Zukunft des Franchises zu stellen, nachdem er in der Draft-Lotterie die schlechtesten 14 Siege in der Liga und mehrere Jahre in Folge in der Draft-Lotterie verbucht hatte, hieß es aus Quellen.

Die Pistons führten eine lange Suche durch, einschließlich der Abstimmung mit TurnkeyZRG-Geschäftsführer Billy King, bevor sie am Donnerstag die Kandidatenliste auf Langdons Angebot einschränkten.

Langdon verfügt über eine beeindruckende Bilanz und Anzahl an Spielern während seiner fünf Jahre unter David Griffin bei den Pelicans und drei Saisons unter Sean Marks als stellvertretender General Manager von Brooklyn.

Es wird angenommen, dass die Pelicans und Nets mit Langdon als Teil dieser Organisationen großartige Drafts hatten, darunter Jarrett Allen, Caris LeVert, Zion Williamson, Trey Murphy, Herb Jones und andere.

Langdon wird die Gelegenheit haben, sich mit Pistons GM Troy Weaver und Trainer Monty Williams zusammenzusetzen und zu besprechen, wie es ist, mit den Pistons zusammenzuarbeiten.

Die Pistons – die letzte Saison mit 14-68 die schlechteste Bilanz der Liga aufwiesen – haben im NBA-Draft vom 26. Juni den fünften Gesamtpick und viel Spielraum für die Gehaltsobergrenze, um in den kommenden Monaten Entscheidungen zu treffen.

Siehe auch  Die Ravens beanspruchen WR Sammy Watkins als Devin Duvernay auf der IR-Position

Langdon, 48, war ein All-American bei Duke und war im NBA-Draft 1999 die Nr. 11 der Gesamtauswahl für die Cleveland Cavaliers. Er verbrachte drei Jahre bei den Cavaliers, bevor er eine glänzende EuroLeague-Karriere begann, zu der zwei Meisterschaften, ein EuroLeague Final Four MVP und die Ernennung zum All-Decade-Team der Liga im Jahr 2010 gehörten.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close