sport

Die letzten vier Männer von UConn müssen mit langen Reiseverzögerungen rechnen, da sie in den frühen Morgenstunden in Phoenix ankommen

Die Herren-Basketballmannschaft von UConn ist da Die letzten vier Mit vier einseitigen Siegen in der Ostregion. Aber sich zu qualifizieren ist eine Sache; Erhalten Phoenix' Aufgabe war nicht einfach.

Die Huskies, die eine Reihe von Reisealpträumen erlitten hatten, saßen am Mittwochabend auf dem Campus fest und warteten auf eine fünfeinhalbstündige Verspätung ihres Fluges nach Arizona, bevor ein Flugzeug bereitgestellt wurde. Als sie an Bord waren, verzögerten sie sich aufgrund kleinerer mechanischer Probleme und der Notwendigkeit, das Flugzeug zu enteisen, um weitere zwei Stunden, und schließlich starteten sie am Donnerstag kurz nach 1:30 Uhr. Das Flugzeug landete schließlich um 3:14 Uhr PT, 6:14 Uhr ET in Phoenix. Ihr Trainings- und Pressekonferenzplan wird wahrscheinlich angepasst werden müssen und sie werden Zeit verlieren, sich an die Zeitverschiebung anzupassen.

Die Huskies spielen am Samstag um 20:49 Uhr im State Farm Stadium in Glendale, Arizona, gegen Alabama.

Die NCAA kümmert sich um die Reisevorbereitungen für das Turnier.

„Aufgrund mechanischer Probleme mit dem ursprünglichen Flugzeug“, heißt es in einer am Mittwoch um 21 Uhr von der NCAA veröffentlichten Erklärung, „erfährt das Basketballteam der UConn-Männer eine Verzögerung und wird nun voraussichtlich gegen 23:30 Uhr ET abfliegen. In Zusammenarbeit mit Die NCAA hat mit den Schulen und Charterfluggesellschaften mehrere Reisealternativen nach Phoenix entwickelt. Wir sind sehr enttäuscht, dass UConn später als erwartet eintreffen wird, und es ist bedauerlich, dass das Reiseerlebnis des Teams beeinträchtigt wurde.

Die anderen Halbfinalisten, Alabama, NC State und Purdue, waren alle am Mittwoch zuvor in Phoenix auf dem Spielfeld. Nach ihrem Abschied am späten Nachmittag begaben sich die Huskies zu einem Mannschaftsessen mit dem Plan, um 18 Uhr in Bradley abzuheben. Das Flugzeug mit ihnen kam aus Kansas City, wie erstmals berichtet wurde Matt Norlander von CBSSports.com, Aber logistische und mechanische Probleme mit dem Flugzeug sorgten dafür, dass es dort am Boden blieb. Die Flugbesatzung hat die zulässigen Arbeitszeiten überschritten.

Es wurde über ein kleineres Flugzeug nachgedacht, das einen Tankstopp erforderlich gemacht hätte. Oder wenn sie auf ein Flugzeug aus Kansas City warten, können sie erst am Donnerstag um 10 Uhr abfliegen. Red Eye Road wurde geklärt.

Siehe auch  Adam Silver hinterfragt das Mandat von New York City für den Impfstoff für die NBA: "Das Seltsame für mich ist, dass es nur für Heimspieler gilt"

„Die Verzögerungen waren das Ergebnis unglücklicher Umstände“, sagte die NCAA in einer Erklärung, nachdem die Huskies sicher gelandet waren.

Letztes Jahr fand das Team in der Western Conference seinen Rhythmus Die Hotelausstattung in Las Vegas ist unzureichend Er musste sich beim Dehnen bewegen. In der letzten Woche der regulären Saison saß das Reiseteam von UConn aufgrund von Flugproblemen nach dem Spiel gegen Marquette in Milwaukee fest und musste sich vor dem Spiel in Providence schnell umdrehen.

Keines dieser früheren Probleme hatte natürlich Auswirkungen auf die Leistung von UConn auf dem Feld. Die Huskies, insgesamt die Nr. 1 im Feld der 68 Spieler, spielten ihre Erst- und Zweitrundenspiele in Brooklyn und ihre Sweet-16- und Elite-8-Spiele in Boston, wobei beide Mannschaften mit dem Auto erreichbar waren.

Letztes Jahr wurden die Huskies mit einem Flugzeug zum Final Four nach Houston geflogen Flugzeug der Patriots. Ein Schulsprecher sagte, das sei dieses Mal keine Option, weil… Die Patriots haben ihren Vertrag inzwischen gekündigt Mit Eastern Airlines.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close