Economy

Die Großhandelspreise für Gebrauchtwagen sinken, da die Verkäufe schwächer werden

Ein Schild mit der Aufschrift „Wir kaufen Gebrauchtwagen!!“ Auf einer Automesse am 15. Februar 2023 in Glendale, Kalifornien.

Mario Tama | Getty Images

DETROIT – Die Großhandelspreise für Gebrauchtwagen erreichten im Mai den niedrigsten Stand des Jahres, da die Verkäufe aufgrund steigender Zinssätze und überhöhter Einzelhandelspreise zurückgingen.

Cox Automotive meldete am Mittwoch einen Rückgang von 2,7 % von April bis Mai Mannheimer Gebrauchtfahrzeugwertindex bis 224,5. Es markiert den zweiten monatlichen Rückgang in Folge und den niedrigsten Stand des Index seit 219,3 im Dezember.

Der Index, der die bei Großhandelsauktionen in den Vereinigten Staaten verkauften Autos abbildet, liegt immer noch über dem historischen Niveau, wird aber in diesem Jahr voraussichtlich weiter sinken, da sich die Lagerbestände an Neuwagen verbessern und die Verbraucher durch höhere Zinsen abzuschrecken scheinen.

„Langfristig gesehen beschleunigte sich der Rückgang im Mai gegenüber dem Vorjahr von April und März an; die Rückgangsrate könnte sich jedoch in den nächsten Monaten verlangsamen, da wir mit den niedrigeren Auktionspreisen von Mai bis November letzten Jahres konfrontiert sind.“ er sagte. Chris Fry, Senior Director of Economic and Industry Insights bei Cox, in einer Erklärung.

Schätzungen zufolge sind die Einzelhandelsumsätze mit Gebrauchtwagen im Mai im Jahresvergleich um 11 % zurückgegangen, berichtet Cox. Dieser bemerkenswerte Rückgang ist darauf zurückzuführen, dass viele Amerikaner, insbesondere diejenigen mit geringer Bonität, vom Markt ausgeschlossen werden und ihre Autos reparieren, anstatt sie zu ersetzen.

Rückgänge bei Verkäufen und Großhandelspreisen deuten laut Cox auf eine Schwäche auf dem Gebrauchtwagenmarkt hin. Das ist nicht gut für die Autohändler in den USA, aber es ist ein Sieg für den Kampf der Fed, die Inflation durch Zinserhöhungen zu senken.

Siehe auch  Die Polizei von Chicago sagt, ein USPS-Postbote habe nach einem versuchten sexuellen Übergriff einen Postwagen in South Pulaski in Little Village gestohlen.

Gebrauchtwagenpreise sind seit Anfang letzten Jahres, als die Biden-Regierung den Markt für die hohe Inflation verantwortlich machte, zunehmend zu einem Maß für die Inflation geworden.

Die Gebrauchtwagenpreise sind seit den Anfängen der Coronavirus-Pandemie in die Höhe geschossen, da die globale Gesundheitskrise in Verbindung mit Problemen in der Lieferkette die Neuwagenproduktion sporadisch zum Erliegen brachte. Dies führte bei stabiler Nachfrage zu einem geringeren Angebot an Neuwagen und rekordhohen Preisen. Kosten und Lagerknappheit drängten die Verbraucher in den Gebrauchtwagenmarkt, was auch die Preise in die Höhe trieb.

Anhaltende Rückgänge könnten dazu beitragen, die Gebrauchtwagenpreise für Verbraucher zu senken, da die Einzelhandelspreise in der Regel Änderungen der Großhandelspreise widerspiegeln. Dies sei bisher jedoch nicht der Fall gewesen, da der durchschnittliche Verkaufspreis eines Gebrauchtwagens in den letzten vier Wochen um 0,8 % gestiegen sei, berichtet Cox.

Cox gibt den durchschnittlichen Listenpreis für einen Gebrauchtwagen an Im April waren es 26.969 US-Dollardie neuesten verfügbaren Daten.

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close