Oktober 2, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschlands Oktoberfest öffnet nach einer Pause von 2 Jahren

MÜNCHEN – Erstmals seit 2019 fließt das Bier auf dem weltberühmten Münchner Oktoberfest.

Mit drei Hammerschlägen und dem traditionellen Ruf „O’zapft is“ – „es ist angezapft“ – hat Oberbürgermeister Dieter Reiter am Samstagmittag den Zapfhahn in das erste Fass gesteckt und damit das Fest nach zweijähriger Pause offiziell eröffnet. Internationale Ausbreitung des Coronavirus.

Das Oktoberfest lockt jedes Jahr rund 6 Millionen Besucher auf das überfüllte Festgelände der bayerischen Landeshauptstadt. Die Veranstaltung fand 2020 und 2021 nicht statt, da Beamte mit dem unvorhersehbaren Wachstum von COVID-19-Infektionen und -Einschränkungen zu kämpfen hatten.

„Ich freue mich, dass wir endlich gemeinsam feiern können“, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder bei der Eröffnungsfeier. „Es gibt viele Leute, die sagen, wir können oder nicht. Ist es jetzt angebracht?‘ Ich möchte nur eines sagen: Wir haben zwei, drei schwierige Jahre hinter uns, niemand weiß genau, wie dieser Winter wird, und wir brauchen Lebensfreude und Kraft.

Als sich die Tore des Festivals drei Stunden, bevor Reiter den ersten Kuchen anzapfte, öffneten, beeilten sich die Nachtschwärmer, sich Plätze in den großen Bierzelten zu sichern.

Sie werden deutlich tiefere Taschen benötigen als das letzte Oktoberfest, wobei Brauer und Besucher einem Inflationsdruck ausgesetzt sind.

Der Preis für 1 Liter Bier liegt dieses Jahr zwischen 12,60 $ und 13,80 $, was laut der offiziellen Homepage des Festivals im Vergleich zu 2019 etwa 15 % höher ist.

Das diesjährige Oktoberfest, die 187. Ausgabe der Veranstaltung, läuft bis zum 3. Oktober.

Söder sagte der Tageszeitung Münchner Merkur in einem am Samstag veröffentlichten Kommentar, dass die Zahl der Coronavirus-Infektionen nach dem Oktoberfest steigen könnte, aber „gleichzeitig messen wir glücklicherweise nirgendwo übermäßigen Druck auf Krankenhäuser“.

Siehe auch  Warum Deutschland ein sehr schwieriges Terrain für die Lebensmittelverteilung ist

„Es spricht dafür, dass wir uns in einer neuen Koronaphase befinden“, sagte er und fügte hinzu, dass die Behörden versuchen würden, schutzbedürftige Menschen zu schützen, aber Feiern nicht verhindern würden.

Am Eröffnungstag des 187. Oktoberfestes in München, Samstag, 17. September 2022, strömen Menschen auf das Festgelände. Nach zwei Jahren Pandemien ist das Oktoberfest zurück in Deutschland, mit den gleichen Bizeps herausfordernden Bierkrügen, fetttriefende Schweinshaxen, tellergroße Brezeln und Ledershorts, Männer und Frauen in dekolletéfreier traditioneller Kleidung. (AP Photo/Michael Probst)
Sep.  Ein Mitarbeiter trägt Bier in einem der Bierzelte während des Eröffnungstages des 187. Oktoberfestes in München, Deutschland, Samstag, 17. November 2022.  Das Oktoberfest ist nach einer zweijährigen Pandemie zurück in Deutschland, mit den gleichen Bizeps herausfordernden Bierkrügen, Schweinshaxen mit Fett, Brezeln in der Größe von Esstellern, Männern in Ledershorts und Frauen in traditionellen Kostümen, die das Dekolleté entblößen.  (AP Photo/Michael Probst)
Sep. Ein Mitarbeiter trägt Bier in einem der Bierzelte am Eröffnungstag des 187. Oktoberfestes in München, Deutschland, Samstag, 17. November 2022. Das Oktoberfest ist nach einer zweijährigen Pandemie zurück in Deutschland, mit den gleichen Bizeps-fordernden Bierkrügen, Schweinshaxen mit Fett, Brezeln in der Größe von Esstellern, Männern in Ledershorts und Frauen in traditionellen Kostümen, die das Dekolleté entblößen. (AP Photo/Michael Probst)
Besucher stehen am Eröffnungstag des 187. Oktoberfestes, Samstag, 17. September 2022, in München an Tischen in einem Bierzelt.  (AP Photo/Michael Probst)
Besucher stehen am Eröffnungstag des 187. Oktoberfestes, Samstag, 17. September 2022, in München an Tischen in einem Bierzelt. (AP Photo/Michael Probst)
Junge Menschen erhalten am Eröffnungstag des 187. Oktoberfestes, Samstag, 17. September 2022, in München, Deutschland, in einem der Bierzelte kostenloses Bier.  Das Oktoberfest ist nach zwei Jahren der Pandemie zurück in Deutschland, mit den gleichen Bizeps-fordernden Bierkrügen, fettsaugenden Schweinshaxen, Brezeln in der Größe von Esstellern, Männern in Ledershorts und Frauen in traditionellen Kleidern, die das Dekolleté entblößen.  (AP Photo/Michael Probst)
Jugendliche erhalten am Eröffnungstag des 187. Oktoberfestes, Samstag, 17. September 2022, in München in einem der Bierzelte Freibier. Das Oktoberfest ist nach einer zweijährigen Pause zurück in Deutschland, mit den gleichen Bizeps-fordernden Bierkrügen, fetttriefenden Schweinshaxen, Brezeln in der Größe von Esstellern, Männern in Ledershorts und Frauen in dekolletéfreien traditionellen Kleidern. (AP Photo/Michael Probst)