Mai 21, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Covid-Fall in Beijing Olympic Bubble wird mit einem deutschen Team in Verbindung gebracht

Ein Betreuer der deutschen Olympia-Delegation ist innerhalb der deutschen Olympiadelegation positiv auf Covid-19 getestet worden geschlossener Kreislauf in Peking, teilte der Deutsche Olympische Sportbund am Donnerstag mit und bestätigte einen der ersten Fälle, die mit einer Sportmannschaft in der blasenartigen Umgebung in Verbindung stehen, die die Teilnehmer vom Rest der Welt abschirmen soll.

Der positive Fall wurde am Sonntag nach einem in Zhangjiakou durchgeführten PCR-Test identifiziert, wo viele der Schneeereignisse etwa 100 Meilen nordwestlich von Peking stattfinden werden, sagte der Verband. Der Vorgesetzte sei asymptomatisch und befinde sich derzeit in einem Quarantänehotel, hieß es.

Das sagten Beamte aus Peking am Donnerstag acht neue Fälle bereits am Vortag in der Blase nachgewiesen worden. Fünfzehn weitere wurden unter den Flughafenankünften von Mitarbeitern gefunden, die mit den Spielen in Verbindung stehen. Keiner wurde mit einem Athleten oder Teamoffiziellen in Verbindung gebracht.

Seit Jan. 4, 50 Fälle wurden nach offiziellen Angaben im geschlossenen Kreislauf identifiziert. Offizielle haben einen von ihnen mit einem Athleten oder Mannschaftsoffiziellen verknüpft. Bei den Ankünften am Flughafen wurden 79 Fälle entdeckt, wie die Daten zeigen. Einer war ein Athlet oder ein Mannschaftsoffizieller, und der Rest waren andere Interessengruppen, sagten Beamte.

Einige Athleten, darunter solche aus der Tschechischen Republik, Deutschland, Ungarn und Norwegen, haben vor der Abreise zu den Olympischen Spielen positive Tests erhalten, was zu einer Verzögerung der Reise führte und ihre Chance, an den Spielen teilzunehmen, in Frage stellte.

sagte Josh Williamson, ein Athlet des Bobteams Team USA auf Instagram am Mittwoch, dass er am Sonntag positiv auf Covid-19 getestet worden sei und am Donnerstag den Rest des Delegationsflugs nach Peking nicht besteigen werde.

Siehe auch  Scholes of Germany verspricht, den Kampf gegen die Regierung zu "gewinnen"

Ein Athlet, der russische Eiskunstläufer Michail KoljadaEr sei nach positiven Tests aus seinem Team zurückgezogen worden, teilte das Olympia-Komitee am Dienstag mit.

Die Spiele sollen am 2. Februar beginnen. 4.