entertainment

Christina Applegate leidet an Sapovirus, nachdem sie versehentlich Kot verschluckt hat – NBC 5 Dallas-Fort Worth

Ursprünglich erschienen am H! In Verbindung gebracht

Christina Applegate Seien Sie ehrlich über eine schlechte Erfahrung.

Der „Dead to Me“-Star hat ihre letzte Episode grafisch detailliert beschrieben Sapovirusein Virus, der typischerweise durch fäkal-oralen Kontakt übertragen wird, scherzte bunt, dass die Krankheit dazu geführt habe, dass ich „ein paar Tage lang aus dem Arsch gepinkelt“ habe.

„Ich wäre angewidert“, sagte Applegate – und sie ist es auch Kämpfe mit Multipler Sklerose Sie nahm an der Folge ihrer Sendung vom 23. April teil „Chaotischer Podcast„Ich bin um 3 Uhr morgens in einer Pfütze aufgewacht. Ich wusste nicht, dass das passiert, und um 3 Uhr morgens MS zu haben und zu versuchen, die Bettwäsche zu wechseln, macht keinen Spaß.“

Laut Applegate begann die gesundheitliche Tortur vor ein paar Wochen, als jemand, der ihr „sehr nahe“ stand, „den Ball fallen ließ“ und sie nach Hause schickte COVID-19Was dazu führte, dass sie sich erstmals mit dem Virus infizierte. Da ihr Immunsystem bereits durch MS geschwächt war, traten bei Applegate schwerwiegendere Symptome auf, darunter eine Brustinfektion und ein schneller Herzschlag.

„Mir war so schwindelig“, erinnert sie sich. Jamie Lynn Sigler. „Ich war sehr krank. Ich konnte nichts essen. Ich konnte nichts essen.“

Die wildesten Promi-Geständnisse

Mitten in ihrer Krankheit ließ Applegate einen Stuhltest durchführen, bei dem sie zu erbrechen begann, weil es „so ekelhaft“ war, um herauszufinden, was los war. Schließlich wurde bei ihr Sapovirus diagnostiziert.

„Das passiert, wenn man mit der Nahrung den Kot eines anderen isst“, erläuterte der 57-Jährige das Virus. „Der Kot von jemand anderem gelangte in meinen Mund und ich habe ihn gegessen.“

Siehe auch  Einspielergebnis: „Mission: Impossible – Dead Reckoning“ bringt 23,8 Millionen US-Dollar ein

Applegate glaubt, dass sie sich mit dem Virus infiziert hatte, nachdem sie einen Salat zum Mitnehmen in einem Restaurant gegessen hatte, das aus einem anderen Grund kurz vor der Schließung stand.

„Ich werde ungefähr drei Wochen lang krank sein, das ist also meine lustige Geschichte“, fügte sie sarkastisch hinzu.

Und durch den Umgang mit Sapoviren und MS ist das möglich Manchmal führt es zu Schwierigkeiten bei der BlasenkontrolleApplegate sagte, sie habe sich eine ernsthafte Meinung über Windeln für Erwachsene gebildet.

„Das ist mein Problem: Warum machen sie es für Frauen schön?“ Der „Anchorman“-Absolvent bemerkte. „Zum Beispiel: ‚Hey Baby, willst du runtergehen und meine Unterwäsche mit Pisse beschmutzen?‘“

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close