Mai 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Carolina Hurricanes-Torhüter Ante Ranta fällt nach einem Zusammenprall mit David Pasternak mit einer Oberkörperverletzung aus.

Carolina Hurricanes-Torhüter Ante Ranta fällt nach einem Zusammenprall mit David Pasternak mit einer Oberkörperverletzung aus.

Carolinas Torhüter Du bist Ranta Hurrikane sind gegangen 5-2 Gewinnte am Mittwochabend nach einer Kollision mit dem Bruins-Stürmer das zweite Spiel in der ersten Runde der Stanley-Cup-Serie mit seinem Gast Boston. David Pasternak.

Ranta spielte den Ball in der Mitte des ersten Frames des Spiels, als Pasternak hereinstürmte, und während er versuchte, Rantas Klärungsversuch auszuweichen, traf er die linke Seite des Torhüters. Ranta fiel mit greifbaren Schmerzen direkt auf das Eis und ging dann in den Umkleideraum von Carolina, während er aus dem Mund blutete.

Das Team sagte, Ranta habe eine Oberkörperverletzung und würde nicht zurückkehren.

Peter Kochetkov Er ersetzte Ranta bei seinem ersten Auftritt in der National Hockey League. Der Rookie trat in nur drei Spielen vor Carolina mit 2,42 GAA und 0,902 SV% auf.

Kochetkov war mit 22 Jahren und 313 Tagen der drittjüngste Torhüter in der Franchise-Geschichte, der seine ersten Stanley-Cup-Playoff-Spiele bestritt. Kay Whitmore war 21 Jahre und 360 Tage und Cam Ward 22 Jahre und 54 Tage alt, als sie sein Debüt in der National Hockey League gaben.

Pasternak sollte nach dem Spiel zunächst einen massiven Elfmeter erhalten, der jedoch schließlich als kleines Torwartfoul gewertet wurde.

Hurrikane sind bereits ohne den üblichen Anfang Friedrich Andersen, der sich am 16. April gegen Colorado eine Unterkörperverletzung zugezogen hat und seitdem nicht mehr gespielt hat. Ranta gab sein NHL-Debüt nach dem Saisonstart am Montag bei Carolinas 5:1-Sieg im ersten Spiel und erzielte dabei 35 Paraden.

Das physische Match führte später zu einer weiteren Verletzung bei den Bruins Defenders Humpus Lindholm Dauerhaftes Verlassen mit einer Verletzung des Oberkörpers, nachdem ein großer Schlag von ihm absorbiert wurde Andrej Schwetschnikow Ende der zweiten Periode.

Siehe auch  Ein Einblick in den NFL Draft: In Las Vegas findet eines der Major-League-Events statt