Tech

Bilder von Samsung Galaxy S24-, S24+- und S24 Ultra-Akkus

Nachdem die Einführung des Galaxy Z Flip 5 und des Galaxy Z Fold 5 abgeschlossen ist, steuert Samsung langsam auf die Einführung des Galaxy S24 zu. Die Flaggschiff-Handys der nächsten Generation von Samsung werden voraussichtlich Anfang 2024 offiziell auf den Markt kommen, aber das Unternehmen bereitet sich bereits darauf vor, indem es alle erforderlichen Zertifizierungen abschließt. In einem neuen Schritt erhielt das Unternehmen Zertifikate für die Akkus in den Telefonen der Galaxy S24-Serie.

Die im Galaxy S24, Galaxy S24+ und Galaxy S24 Ultra verwendeten Akkus wurden von einer südkoreanischen Sicherheitszertifizierungsstelle namens Safety Korea zertifiziert. Die Behörde hat die drei Batterien, die in diesen Telefonen verwendet werden, evakuiert. Sie tragen Modellnummern EB-BS922ABY (Galaxie S24), EB-BS926ABY (+ Galaxy S24) und EB-BS928ABY (Galaxy S24 Ultra). Diese Batterien sollen von der chinesischen Firma ATL (Amperex Technologies Limited) hergestellt werden.

Während die Bilder ziemlich verschwommen sind und die geschätzten Kapazitäten dieser Akkus schwer zu verstehen sind, haben andere Zertifizierungen ergeben, dass das Galaxy S24+ über einen 4.755-mAh-Akku verfügt, während das Galaxy S24 Ultra über einen 4.855-mAh-Akku verfügt. Daher werden diese beiden Telefone wahrscheinlich mit einer vermarkteten Akkukapazität von 4.900 mAh bzw. 5.000 mAh für das Galaxy S24+ und das Galaxy S24 Ultra ausgestattet sein. Die Akkukapazität der Galaxy S24-Basis wurde noch nicht bekannt gegeben.

Samsung Galaxy S24 Ultra Akku EB-BS928ABY
Galaxy S24 Ultra-Akku

Alle drei Akkus scheinen außerdem über eine blaue Zuglasche zu verfügen, mit der sie sich leicht aus dem Telefon entfernen lassen. Dies ist Samsungs Schritt hin zu einer besseren Lösung, aber es ist nichts Neues. Sogar die Telefone der Galaxy S23-Serie verfügen über ähnliche herausziehbare Akkus. Alle diese kommenden Telefone werden voraussichtlich je nach Land mit dem Exynos 2400-Chipsatz oder Snapdragon 8 Gen 3 ausgestattet sein.

Siehe auch  Digimon Survive-Lieferungen und digitale Verkäufe haben 500.000 überschritten

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close