Economy

B&H wurde als „der angesagteste Club der Stadt“ bezeichnet, in den New Yorker strömen, um eine Eclipse-Brille zu ergattern

U-Bahn

Bewegen Sie sich über Studio 54!

B&H wurde offiziell zum „angesagtesten Club der Stadt“ gekürt, nachdem Scharen von New Yorkern zum Elektronik- und Fotoladen stürmten, um sich eine Eclipse-Sonnenbrille zu schnappen.

Es war eine tolle Show dort. Ich glaube, ich stand mindestens eine halbe Stunde in der Schlange und kaufte [a pair] Online sagte Noah Horowitz, der eine Stunde von Ridgewood in Queens entfernt war, gegenüber The Post.

Die New Yorker können es kaum erwarten, eine spezielle Sonnenbrille für die überfüllte Sonnenfinsternis in Bosnien und Herzegowina am Sonntag zu ergattern. Jason Szens für die New York Post

„Meine Schlange schwang sich durch den gesamten Laden und meine erste Reaktion war, zu twittern, dass B&H der angesagteste Club der Stadt sei.“

Betrachter einer Sonnenfinsternis riskieren langfristige Augenschäden, wenn sie nur wenige Sekunden in die Sonne starren, selbst während einer partiellen Sonnenfinsternis. Kein Wunder also, dass sich Hunderte im Garment District-Laden versammelten.

„Die Leute schienen ein wenig geschockt zu sein. Sie hatten einen Mann mit einem großen Leuchtstab, der die Linie dirigierte. Sagte Horwitz.

Viele Unternehmen halfen den New Yorkern, indem sie kostenlose Sonnenfinsternis-Brillen verteilten, aber diese Möglichkeiten verschwanden schnell, als die Begeisterung für die Beobachtung dieses seltenen Ereignisses eskalierte.

Eine Person nannte das beliebte Foto- und Video-Outlet „den angesagtesten Club der Stadt“. Jason Szens für die New York Post

„Als ich mich auf den Weg machte, um mit dem Zug nach Hause zu fahren, verteilten LIRR-Mitarbeiter auch an der Penn Station Gläser, und es war der geschäftigste, den ich je an der Penn Station gesehen habe“, sagte Liam Collins, der bei B&H war, um das Foto zu machen Die Zeitung der Eclipse-Ausrüstung.

Siehe auch  Die Klage besagt, dass Tesla-Mitarbeiter privates Filmmaterial von Kundenautos geteilt haben

„Dort haben sich die Leute gestritten. Einer meiner Freunde, der dort arbeitet, erzählte mir, dass einige Leute angefangen hätten, sich gegenseitig anzugreifen, um an diese Brillen zu kommen.

„Es würde mich also nicht wundern, wenn die Leute am Bahnhof sagen würden: ‚Hier ist es so chaotisch‘.“ Gehen wir zum B&H, nur zwei Blocks entfernt.

B&H verkaufte einzelne Papierbetrachter für 1,29 US-Dollar und Sonnenfinsternis-Brillen für 39,95 US-Dollar. Der Einzelhändler hatte auch Optionen für Pakete von 4 bis 20 Paaren.

Ein Paar beobachtet die ringförmige Sonnenfinsternis mit einer speziellen Sonnenschutzbrille an der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko. Zukünftige Veröffentlichung über Getty Images

Andere Einzelhändler verkauften das Produkt ebenfalls zu unterschiedlichen Preisen, aber B&H erwies sich als der angesagteste Anbieter der Stadt.

„Ich habe bis zur letzten Minute darauf gewartet, eine Sonnenfinsternis-Brille zu bekommen, und bin heute zu ein paar verschiedenen Orten in der Stadt gegangen, die sie eigentlich verteilen sollten, aber sie waren alle ausverkauft“, sagte Jason De Castro aus Bushwick gegenüber The Post.

Der 24-Jährige sah, dass B&H verkaufte und entwarf eine B-Linie für den Laden – doch als er ankam, wurde ihm klar, welches Opfer er bringen würde.

„Es war der geschäftigste Laden, den ich je gesehen habe. Um in die Schlange zu kommen, musste man sich tatsächlich die Brillen holen. Sie wurden direkt ausgehändigt, als man den Laden betrat“, sagte er.

„Es gab eine große Kiste und ein Mitarbeiter verteilte sie, und dann erstreckte sich die Schlange um den gesamten Laden. Ich wartete 51 Minuten in der Schlange, um Brillen zu kaufen.

Obwohl DeCastro etwa eine Stunde warten musste, um die Brille zu bekommen, sagte er, dass es sich gelohnt habe.

Siehe auch  Der Rückgang von Trump Media war auf volatile Geschäfte zurückzuführen, die dazu führten, dass der Marktwert des Social-Media-Unternehmens unter 5 Milliarden US-Dollar fiel
Eine Mutter beobachtet mit ihren beiden Kindern im Teenageralter 2017 in Massachusetts die Sonnenfinsternis. Fröhlich Cassidy/USA TODAY NETWORK/USA TODAY NETWORK

„Ich hoffe wirklich, dass es morgen nicht bewölkt ist. Wenn ich 51 Minuten warte und morgen nicht einmal die Sonnenfinsternis sehe, wird es traurig“, sagte er.

„Die Gesichtsausdrücke der Leute, die den Laden betraten und die Menschenmenge sahen, waren Ausdruck der Verzweiflung, wie: ‚Wie lange wird das dauern?‘ Die Leute scheinen also das Gefühl zu haben, dass es sich lohnt.“

Die Große Nordamerikanische Sonnenfinsternis – die letzte totale Sonnenfinsternis, die die Vereinigten Staaten in den nächsten 20 Jahren heimgesucht hat – wird am Montag, dem 8. April, stattfinden und zwischen 15:15 und 15:30 Uhr in New York sichtbar sein. Es wird erwartet, dass der Big Apple Zeuge einer Sonnenfinsternis von 90 Grad wird.

Millionen Amerikaner werden sich am Montag auf den Weg machen, um die totale Sonnenfinsternis zu sehen, die voraussichtlich auf mindestens 30 Autobahnen auf dem Weg zur Totalität einen totalen Verkehrsalbtraum auslösen wird, da die Sonne bis zu 30 Minuten lang vollständig vom Schatten des Mondes verdeckt sein wird vier Minuten.

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/04/07/us-news/bamph-dubbed-hottest-club-in-town-as-new-yorkers-scramble-to-get-Eclipse-glasses/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium =site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close