science

Automatisieren Sie die meisten analogen HLK-Geräte

Obwohl Holzfeuerung keine ideale Heizlösung ist, hat es eine Reihe von Vorteilen gegenüber modernen Heizgeräten. Es ist eine erneuerbare Ressource, fügt der Atmosphäre über geologische Zeiträume hinweg keinen Kohlenstoff hinzu wie fossile Brennstoffe, kann lokal mit einfachen Werkzeugen geerntet werden und erfordert keine moderne Infrastruktur, um dies zu unterstützen. Holzöfen sind jedoch kein Hightech-Ding und daher nicht besonders gut automatisierbar, Zumindest bis auf diesen Holzofen aus [jotulf45v2].

Dies automatisiert zwar nicht die Beschickung oder direkte Steuerung eines modernen Pelletofens, hilft aber [jotulf45v2] Kennen Sie die besten Zeiten, um mehr Holz in den Ofen zu laden, und helfen Sie dabei, den Ofen im richtigen Temperaturbereich zu halten, um eine gefährliche Kreosotbildung im Schornstein durch Niedertemperaturverbrennungen zu vermeiden. Zwei Temperatursensoren, einer am Brenner und einer am Brennerrohr, überwachen die Brennerabgastemperatur. Sie füttern das auf dem Raspberry Pi laufende Node-RED-System mit Daten, das den Benutzer automatisch per SMS benachrichtigt, wenn bestimmte Brennertemperaturen erreicht sind.

Für jeden, der Holz heizt, sind Werkzeuge wie dieses unverzichtbar, um unnötig viel Zeit damit zu verbringen, das Feuer schnell auf Temperatur zu bringen, ohne den Ofen zu überhitzen. Moderne Pelletöfen haben einige der moderneren Annehmlichkeiten wie diese eingebaut, aber viele der Vorteile der Verwendung von Schnurholz gehen mit diesen Geräten verloren. Es gibt viele andere Möglichkeiten, mit Holz zu heizen; Werfen Sie einen Blick auf diesen maßgefertigten Holzkessel, der gleichzeitig als Warmwasserbereiter dient.


Siehe auch  Der größte Raubsaurier Europas, der auf der Isle of Wight entdeckt wurde

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close