Mai 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Anforderungen zum Anheben von Masken in den Disney Resorts USA für geimpfte Gäste

Anforderungen zum Anheben von Masken in den Disney Resorts USA für geimpfte Gäste

(CNN) – Gesichtsbedeckungen sind ab dem 17. Februar für vollständig geimpfte Gäste im Innen- und Außenbereich der Disneyland und Walt Disney World Resorts optional.

Walt Disney World Resorts Eine neue Richtlinie, die auf seiner Website veröffentlicht wurde, besagt dies Von denjenigen, die nicht vollständig geimpft sind, wird erwartet, dass sie in allen Innenräumen seiner Parks in Lake Buena Vista, Florida, weiterhin Gesichtsbedeckungen tragen.

Gesichtsbedeckungen werden weiterhin von allen Gästen ab 2 Jahren in geschlossenen Transportfahrzeugen angefordert, einschließlich des Disney-Busses, der Einschienenbahn und der Messerleine.

Disneyland-Beamter bestätigte dies CNN Dass auch das Resort in Anaheim, Kalifornien, seine Richtlinien ab dem 17. Februar im Einklang mit Walt Disney World aktualisiert.

Disneys Wechsel folgte auf Universal Orlando in Florida, das am Samstag die Anforderungen an Gesichtsbedeckungen für den Innen- und Außenbereich für vollständig geimpfte Gäste erhöhte.

In einer Erklärung gegenüber CNN sagte Universal Orlando, dass nicht geimpfte Gäste aufgefordert werden, in Innenräumen Gesichtsbedeckungen zu tragen.

In Kalifornien verlangt Universal Hollywood von Gästen immer noch, dass sie im Innen- und Außenbereich jederzeit Gesichtsbedeckungen tragen, unabhängig vom Impfstatus im Rahmen der Gesichtsbedeckungsvorschrift von Los Angeles County.

Gemäß den Regeln von Los Angeles County verlangt Universal Hollywood auch eine Impfung oder einen negativen Covid-19-Test für alle Gäste ab 5 Jahren.

Foto oben: Walt Disney World Resort in Lake Buena Vista, Florida. (Matt Strochan/Disney)

Siehe auch  Brad Pitt verklagt Angelina Jolie, weil sie ihren Anteil an dem französischen Anwesen an einen russischen Oligarchen verkauft hat