Juni 25, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Analyst Who Sees 2022 Bitcoin Crash Anstehende BTC-Updates und Ethereum-Prognosen geben neue Warnung für Krypto-Händler heraus

Analyst Who Sees 2022 Bitcoin Crash Anstehende BTC-Updates und Ethereum-Prognosen geben neue Warnung für Krypto-Händler heraus

Ein berühmter Kryptowährungsstratege, der Alarm wegen des diesjährigen Preisverfalls bei Kryptowährungen geschlagen hat, aktualisiert nun seine Prognosen für die beiden besten digitalen Assets.

Kryptowährungshändler, bekannt als Kabo sagen Bei Bitcoin (BTC) dreht sich ein Unterstützungs-/Widerstandsmuster um, da der vorherige Rückgang der Unterstützung zur nächsten Widerstandsobergrenze wird.

Er Erzählt Seine 392.900 Follower auf Twitter, die Investoren wiederholt glauben machen, dass eine kurze Rallye bedeutet, dass BTC den Boden des Zyklus erreicht hat.

„Ein kleiner Sprung ohne bullisches Zeichen und die Leute schreien am Boden. Immer und immer wieder die gleiche Geschichte.“

Quelle: Kapodaster / Twitter

Händler dann Warnen Aus einer Bullenfalle, während ein Diagramm präsentiert wird, das den Unterschied zwischen einer BTC-Preisrallye und einem sinkenden Interesse an einem offenen Margenkontrakt hervorhebt. Bullenfallen locken Investoren zu der Annahme, dass eine ausgedehnte Rallye begonnen hat, während der Preis bald wieder negativ werden könnte.

„Tap nicht in die Falle.“

Bild
Quelle: Kapodaster / Twitter

Capo führt seine Hypothese in der Bullenfalle durch sagen Bitcoin steigt nur, weil Investoren ihre Altcoin-Bestände liquidieren und in BTC investieren, um sie schließlich gegen Bargeld zu verkaufen.

„Stierfalle. Altcoins werden später zum Verkauf zu BTC verschoben. Der Boden ist noch nicht drin. „

Gestern Analytiker Er sagte Diese „16.000 $ sind wie ein starker Magnet“ für den Preis von Bitcoin. Heute gibt es ein Update Warnung Anleger sollen einem Preisanstieg über Nacht nicht nachjagen.

„Guten Morgen! Immer noch kein Kaufgrund. Geduldiges Warten.“

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts Bitcoin Es hat sich gut von seinem Wochentief bei 17.760 $ erholt und wird jetzt bei 20.472 $ gehandelt.

Wenn es um die führende Smart-Contract-Plattform Ethereum (ETH) geht, handelt es sich um den Pseudonym Trader Anmerkungen Es hatte seinen Zielbereich von 983 $ bis 1.223 $ erreicht, bevor es ein neues Unterstützungsniveau unter 800 $ plante.

Siehe auch  Bezos von Amazon kritisiert Bidens Vorgesetzten und sagt, Inflation schade den Armen

„Das Hauptziel ist erreicht, von dort abgeprallt, aber es hat sich noch kein Boden gebildet.

Augen auf 700-800 $ als neuen Unterstützungsbereich, der die fünfte Welle der fünften Welle vervollständigen wird.“

Bild
Quelle: Kapodaster / Twitter

Äther Auch die Woche beginnt zu steigen, da sie derzeit um 5,41 % gestiegen ist und bei 1.116 $ gehandelt wird.

Obwohl BTC und ETH Spitzen sehen, schließt Capo seinen Tweet-Sturm mit ab Teilen Seine neuesten Vorhersagen beziehen sich darauf, wie tief jeder fallen wird. Ein Chartexperte geht davon aus, dass Bitcoin auf 16.200 $ und Ethereum auf 750 $ sinken wird.

überprüfen Preisbewegung

Verpassen Sie keine Chance – Abonnement Erhalten Sie verschlüsselte E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns TwitterUnd die Facebook Und die Kabel

Durchsuche Täglicher Hodel-Mix

nbsp

Sehen Sie sich die neuesten Schlagzeilen an

Haftungsausschluss: Die in The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt nicht den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, und The Daily Hodl ist kein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing beteiligt ist.

Beitragsbild: Shutterstock/Dream Project/monkographic