sport

Amanda Nunes dominiert Erin Aldana. Charles Oliveira beendet die Siegesserie von Benil Driouch

VANCOUVER, BC – 10. JUNI: (RL) Amanda Nunes aus Brasilien schlägt Irene Aldana aus Mexiko in ihrem Kampf um den Titel im Bantamgewicht der Frauen während des UFC 289-Events in der Rogers Arena am 10. Juni 2023 in Vancouver, Kanada. (Foto von Jeff Butari/Zuffa LLC)

UFC 289 wurde zu einem unvergesslichen Abend, als die Ziege nach einer weiteren dominanten Leistung den Sport mit intakten beiden Titelgürteln verließ.

Die brillante Amanda Nunes war Headlinerin von UFC 289 in der Rogers Arena in Vancouver, ließ ihre Gegnerin Erin Aldana aussehen, als gehörte sie nicht dazu und ging dann als größte Kämpferin aller Zeiten in den Ruhestand.

Nachdem Nunes letzten Sommer den Gürtel zurückerobert und den Verlust von Juliana Peña gerächt hatte, sicherte sie sich am Samstag durch einstimmigen Beschluss ihre erste Titelverteidigung im Bantamgewicht über Aldana. Nunes gewann jede Runde auf den Punktekarten aller drei Punktrichter. Dann verkündete sie mit einem Lächeln im Gesicht während ihres Interviews mit Daniel Cormier nach dem Kampf ihren Rücktritt vom Mixed Martial Arts.

Im Pay-per-View am Samstag war auch das mit Spannung erwartete Spiel zwischen Charles Oliveira und Neil Dariusz zu sehen. Auf dem Papier war der leichte Showdown der spannendste und aufregendste Kampf des Abends, der präsentiert wurde.

Der frühere UFC-Leichtgewichtsmeister Oliveira erholte sich von seiner Titelniederlage gegen Islam Makhachev im vergangenen Oktober mit einem Erstrundensieg gegen Dariush, der mit einer Siegesserie von acht Spielen in den Kampf ging.

So verlief der Abend:

UFC 289 Live-Tracker

Ergebnisse der Hauptkarte von UFC 289

• Meisterschaft im Bantamgewicht der Frauen: Sieg über Amanda Nunes. Erin Aldana durch einstimmige Entscheidung (50-44, 50-44, 50-43)
• Leichtgewicht: Charles Oliveira besiegte. Beneil Dariush durch TKO (Schläge) bei 4:10 von R1
Weltergewicht: Mike Malott def. Adam Fugit durch Submission (Guillotine) um 1:06 von R2
• Leichtgewicht: Dan Ige besiegte. Nate Landauer durch einstimmige Entscheidung (29-28, 29-28, 30-27)
Mittelgewicht: Marc-André Barriot besiegt. Eric Anders durch einstimmige Entscheidung (30-27, 30-27, 30-27)

Siehe auch  Kevin Maxine von den Jaguars wurde der erste öffentlich erwähnte Trainer in einem großen Männer-Profisport in den Vereinigten Staaten

Ergebnisse der UFC 289-Vorrunden

Mittelgewicht: Nassiruddin Imamov vs. Chris Curtis endet ohne Wettbewerb (Cross Headbutt)
• Fliegengewicht der Frauen: Yasmin Jasudavicius def. Miranda Maverick durch einstimmige Entscheidung (29-28, 29-28, 29-28)
• Bantamgewicht: Ayman Al Thahabi wurde besiegt. Aoriqileng durch KO bei 1:04 von R1
Federgewicht: Kyle Nelson def. Blake Builder durch einstimmige Entscheidung (30-27, 30-27, 39-28)

Frühe UFC 289-Ergebnisse

• Fliegengewicht: Steve Erceg def. David Dvorak durch einstimmige Entscheidung (29-28, 29-28, 30-27)
• Frauen im Strohgewicht: Diana Belpitta besiegte. María Oliveira durch einstimmige Entscheidung (30-27, 30-27, 29-28)

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close