sport

Alyssa Thomas wurde wegen eines Fouls an Angel Reese im Sun-Sky-Spiel des Feldes verwiesen

Er spielt

Chicago-Himmel Rookie Angel Reese sagte vor dem WNBA-Spiel am Samstag, dass sie sich auf den Showdown freue Connecticut SunAlyssa Thomas und Breonna Jones, die ich gesehen habe, als die beiden in Maryland spielten.

Es dauerte nicht lange, bis sie Thomas zur Rede stellte.

Als Reese im dritten Viertel einen Rebound anstrebte, legte Thomas ihren Arm um den Hals der Rookie und schleuderte sie auf das Spielfeld.

Reese, die ihren ersten Homerun machte, nachdem sie vom Sky aus Louisiana auf Platz 7 der Gesamtwertung gewählt worden war, packte sie nach dem Aufstehen am Kopf und dann am Rücken.

Thomas erhielt ein offensichtliches Foul 2 und wurde aus dem Spiel ausgeschlossen.

Reese machte zwei Freiwürfe und wurde ausgewechselt, kehrte aber im vierten Viertel zurück. Sie beendete die Saison mit 13 Punkten und stellte damit ihren Saisonbestwert ein, hatte aber im vierten Viertel keine Punkte.

Reese sagte nach dem Spiel, dass sie keine bösen Gefühle gegenüber Thomas hege und nicht glaube, dass die Handlungen des Sun-Spielers Absicht seien.

„Sie sollen nicht nett zu mir sein oder sich hinlegen, weil ich Angel Reese bin oder ein Neuling bin.“ Sie sagte. „Vielen Dank, AT, dass du mir eine Nachricht geschickt hast, denn ich bin zurück und mache weiter.“

Thomas, ein viermaliger WNBA-All-Star, schaffte zwei aufeinanderfolgende Double-Doubles. Sie hatte neun Punkte, als sie das Spiel verließ.

Siehe auch  Aryna Sabalenka gewinnt nach einem Sieg über Cheng Qinwen zum zweiten Mal die Australian Open

Connecticut hat gewonnen 86-82 Um sich zu verbessern 5:0.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close