entertainment

„All by Myself“-Sänger Eric Carmen ist im Alter von 74 Jahren gestorben

Die Nachricht wurde in einem Beitrag auf seiner Website bestätigt.

Eric Carmen, der Singer-Songwriter, der für Songs wie „Hungry Eyes“ und „All By Myself“ bekannt ist, ist gestorben, gab seine Frau Amy auf seiner offiziellen Website bekannt. Carmen war 74 Jahre alt.

„Mit großer Trauer teilen wir die niederschmetternde Nachricht vom Tod von Eric Carmen mit.“ Ich hab geschrieben. „Der freundliche, liebevolle und talentierte Eric ist am Wochenende im Schlaf gestorben. Es bereitete ihm große Freude zu wissen, dass seine Musik im Laufe der Jahrzehnte so viele berührt hat und sein bleibendes Vermächtnis sein wird. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Familie, während wir um unseren schrecklichen Verlust trauern.“ .“

Anschließend zitierte Amy Carmen das Lied ihres Mannes „Love Is All That Matters“ und beendete den Beitrag mit „Love Is All That Matters…Faithful and Forever“.

Die gebürtige Ohio-Amerikanerin Carmen feierte zunächst Erfolge als Leadsängerin der kraftvollen Popgruppe Raspberry, wo sie Hits wie „Go All the Way“, „Let's Pretend“, „I Wanna Be With You“ und „Overnight Sensation“ aufnahm. “ (Einen Rekord brechen)“.

Er begann seine Solokarriere Ende 1975 und seine ersten Singles wurden 1976 zu Hits: „All By Myself“ und „Never Gonna Fall in Love Again“.

Während dieser Zeit begannen andere Künstler Carmens Lieder aufzunehmen, darunter Sean Cassidy, der mit Carmens Liedern „Hey Deanie“ und „That's Rock and Roll“ die Top Ten erreichte. Carmen brachte als Künstlerin weiterhin Singles in die Charts, legte jedoch 1980 eine Pause von der Musikindustrie ein.

Siehe auch  Der Nobelpreis für Literatur ging an John Foss

Nachdem sie den Footloose-Soundtrack zum 1984 von Mike Reno und Ann Wilson aufgenommenen Hit „Almost Paradise“ mitgeschrieben hatte, tauchte Carmen 1985 mit der Hitsingle „I Wanna Hear It From Your Lips“ wieder auf. Aber es war „Dirty Dancing“ aus dem Jahr 1987, das ihn wirklich wieder bekannt machte: Sein Beitrag zum Soundtrack – „Hungry Eyes“ – war ein Top-10-Hit, und mit „Make Me Lose Control“ aus dem Jahr 1988 erreichte er die Top 5.

Im Jahr 2000 tourte Carmen als Teil von Ringo Starrs Band All Starr. 2013 veröffentlichte er seinen ersten neuen Song seit 15 Jahren, „Brand New Year“, Teil seiner Best-of-2014-Compilation.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close