Osterfeuer sorgt für behagliche Temperaturen

Großer Andrang herrschte beim Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr. Foto: FFW

Tannenbäume wurden zu Brennmaterial

Langenlonsheim (red). Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr veranstaltete das alljährliche Osterfeuer. Ort der Veranstaltung war, wie in den Jahren zuvor, die Freifläche hinter dem Schwimmbad. Gut dreihundert Gäste aus Nah und Fern nahmen an dem Osterfeuer teil. Offizieller Beginn war um 20 Uhr, die Entzündung des Feuers fand um 21 Uhr statt. Wie üblich wurde das Osterfeuer durch einen ausgelosten Besucher entzündet. Cora Reeb aus Bingerbrück zog in diesem Jahr das Glückslos. Bereits nach kurzer Zeit stand das gesamte Brennmaterial in Flammen und sorgte rundum für behagliche Temperaturen. Für das leibliche Wohl stellte der Förderverein verschiedene Getränke und Feuerwurst vom Grill bereit.

Bei dem Brennmaterial handelte es sich um Tannenbäume, welche zur Weihnachtszeit die Wohnzimmer der Langenlonsheimer und Bretzenheimer schmückten und im Rahmen der „Tannenbaumaktion“ durch die Feuerwehren eingesammelt wurden.

Der Förderverein bedankt sich für die rege Teilnahme und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, oder auch schon zum Feuerwehrfest am 27. und 28. Mai.

Das könnte Sie auch interessieren


75 Genusswanderer bei vlexx aktiv

Region (red). Am 08.10.2017 veranstaltete das Mainzer Eisenbahnunternehmen vlexx erstmalig eine geführte Wandertour unter dem Slogan „vlexx aktiv“...

>> Weiterlesen

Gospelchor Grenzenlos

Bad Kreuznach (red). „Gospelchor Grenzenlos“- der Name ist Programm - Musik, die unter die Haut geht, die fasziniert, begeistert und mitreißt. Am...

>> Weiterlesen

„All you can row“

Drei Creuznacher Ruderer bei Wettkampf

Germersheim/BadKreuznach (red). „Der Schmerz geht- der Stolz bleibt“ lautet das Motto von „All you can row“....

>> Weiterlesen

Sanierungsarbeiten in Bingen-Kempten

Fußwegebrücke wird gesperrt

Bingen (red). Die Fußwegebrücke über den Ockenheimer Graben am Ende der Straße „Gaulsheimer Weg“ in Bingen-Kempten muss...

>> Weiterlesen

Amors Pfeil traf auf der Martini-Kerb

Eheleute Biehl feierten ihre Eiserne Hochzeit

St. Johann (red). Am 2. Oktober 2017 feierten Lydia und Hans Biehl ihr seltenes Fest der Eisernen...

>> Weiterlesen

Wieder Kunst auf Burg Klopp

Oberbürgermeister Feser freut sich auf die Künstlerinnengruppe Die SIEBEN

Bingen (red). Auf eine Reise sollen die Besucher auf Burg Klopp...

>> Weiterlesen

Das Magazin "Lebenslust" erscheint vier Mal im Jahr.

Lebenslust 2/17
Lebenslust 1/17
Lebenslust 4/16
Lebenslust 3/16
Lebenslust 2/16
Lebenslust 1/16
Lebenslust 1/15