Februar 1, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

White Sox verpflichtet Mike Clevinger

White Sox verpflichtet Mike Clevinger

15:35 Uhr: MLB-Netzwerk Jon Morosi (Twitter Verknüpfungen) berichtet, dass Clevinger einen Einjahresvertrag im Wert von mehr als 8 Millionen US-Dollar an garantiertem Geld unterzeichnet hat.

14:50 Uhr nachmittags: Der Beginn des Free Agents Mike Clevinger Laut Ken Rosenthal willigt er ein, sich den White Sox anzuschließen, bis eine körperliche Untersuchung durchgeführt wird der Athlet.

Clevinger, der sich im November 2020 einer Tommy John-Operation unterziehen musste, kehrte im Mai zurück, nachdem er die gesamte Saison 2021 verpasst hatte. Er hat einen deutlichen Geschwindigkeitsverlust erlebt, wobei sein Fastball in den Saisons 2019 und 2020 durchschnittlich 93,5 mph im Vergleich zu 95 mph betrug, was wahrscheinlich zu seiner niedrigeren Trefferquote beiträgt (18,8 % im Jahr 2022 im Vergleich zu 27,5 % im Jahr 2020 und 22,6 % im Jahr 2019). . Er war jedoch in der Lage, 114 1/3 Innings der regulären Saison mit 4,33 ERA-Bällen, einem 7,2-%-Walk-Durchschnitt und einem 35,2-%-Ground-Ball-Durchschnitt zu pitchen. Er startete auch zwei Playoff-Spiele und ermöglichte 7 verdiente Runs in 2 ⁄ 3 Innings.

Die White Sox haben jetzt einen projizierten Personalbestand von Dylan stand aufUnd die Lanze LaneUnd die Lukas GiolitoUnd die Michael Kubi, obwohl sich Kopech von einer Belastung des linken Knies und einer wunden rechten Schulter erholt. Clevingers Hinzufügung schließt wahrscheinlich das Buch über die Aussicht Johnny Cueto Rückkehr. Cueto erwies sich als von unschätzbarem Wert, nachdem er einen Minor-League-Vertrag mit den Sox unterzeichnet hatte und in 158 1/3 Innings einen ERA von 3,35 erzielte.

Obwohl Clevingers Arbeit nach Tommy John nicht inspirierend war, haben einige Teams gehofft, dass weitere Distanzoperationen und/oder Anpassungen seines Repertoires ihm helfen könnten, seine Form in den Jahren 2017-2019 wiederzuentdecken, als er 447 2/3 Innings mit einer 2,96 aufstellte ERA. , 28,3 % Inning-Rate, 9,1 % Walk-Rate, 40,2 % Ground-Ball-Rate.

Siehe auch  Packers vs. Bears Points: Live-Updates, Spielstatistiken und Spielhighlights von NFC North in „Sunday Night Football“

Die Padres erwarben Clevinger von den Indianern in einem Spiel Neun Spieler handeln zum Handelsschluss 2020. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die White Sox auch in der Mischung für den Pitcher waren, den er am besten von AL Central kennt Rosenthal hörte von einem Mannschaftsoffiziellen die ihrer Meinung nach als „Stalking Horse“ benutzt wurden. Clevinger machte nach dem Deal vier Starts, wurde dann aber von einer sogenannten Bizepsverspannung zerkratzt und später zu einem verstauchten Ellbogen modifiziert. Die Padres brachten ihn in diesem Jahr für Spiel 1 der NLDS zurück, aber er wurde von Anfang an gezogen und lag im folgenden Monat auf dem Operationstisch.

Zum Zeitpunkt der Ankündigung der Operation hatten die Padres auch Clevingers letzte zwei Schiedsjahre für insgesamt 11,5 Millionen Dollar gekauft und ihm effektiv so viel für das gezahlt, was er 1922 beitragen konnte. März beobachtet, „Ich fühle mich gesünder als in meiner gesamten Karriere“, verstauchte er sich kurz darauf das Knie, was zu seinem Debüt am 4. Mai führte. IL schlug nach drei Starts aufgrund einer Trizepszerrung erneut zu.

In seinen ersten zehn Spielen konnte Clevinger Fledermäuse mit einer Rate von 24,7 % über dem Durchschnitt verfehlen. Trotzdem hat Clevenger in seinen letzten 11 Spielen nur 13,5 % gegen gegnerische Hitter getroffen. Clevingers Fastball verzeichnete im Laufe der Saison einen offensichtlichen Rückgang und lief bei einigen seiner früheren Starts gelegentlich mit über 95 MPH gegenüber einigen Spielen unter 93 MPH an Sommertagen. Obwohl es das erste Mal seit 2019 war, dass er mehr als 42 Läufe in einer Saison absolviert hatte, war mit einer gewissen Ermüdung zu rechnen.

Siehe auch  Die Giants treffen eine Entscheidung über die Wahl von Daniel Jones

Mit einer Gruppe unbewiesener Pitcher, die um den fünften Startplatz wetteifern, und Kopech, der sich von einer Knieoperation erholt, kommentierte White Sox-Pitching-Trainer Ethan Katz kürzlich: „Offensichtlich brauchen wir einen weiteren Start“, wie ich zuvor berichtet habe. James Fegan von The Athletic. Aber Wie von Vigan bemerkt Von GM-Meetings Anfang dieses Monats: „Wenn es eine Sache gibt, die die White Sox in dieser Saison nicht über sich selbst fördern, dann ist es ihre Gehaltsflexibilität.“ Einen Überblick über die Herausforderungen, denen GM Rick Hahn gegenüberstand, finden Sie im Offseason Outlook von MLBTR-Eigentümer Tim Dierkes hier drüben.