sport

Weltmeister Tom Browning ist im Alter von 62 Jahren gestorben

Tom Browning, ein einmaliger All-Star und 1990 World Series Champion mit Cincinnati-RoteAm Montag sagten die Behörden von Kentucky, er sei gestorben. Er war 62 Jahre alt.

Die Büro des Sheriffs von Boone County Er sagte, die Beamten hätten auf einen Anruf bei Brownings Haus in Union reagiert, nachdem sie einen Bericht über einen Mann erhalten hatten, der nicht atmete. Die Behörden sagten, Beamte, die antworteten, identifizierten den Mann als Browning. Der pensionierte Pitcher war auf seiner Couch im Haus nicht ansprechbar.

Klicken Sie hier für mehr Sportberichterstattung auf FOXNEWS.COM

Tom Browning von Cincinnati Reds vs. Padres um 1993 in San Diego, Kalifornien. Browning spielte von 1984 bis 1994 für die Reds.
(Schwerpunkt Sport/Getty Images)

Das Büro des Sheriffs von Boone County sagte: „Abgeordnete und Rettungskräfte versuchten, lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen. Wiederbelebungsversuche waren jedoch erfolglos. Mr. Browning wurde gegen 13:13 Uhr für tot erklärt.“

Die Behörden sagten, es bestehe kein Verdacht auf Fremdverschulden.

Auch die Reds bestätigten Brownings Tod.

„Die gesamte Reds-Familie ist am Boden zerstört und zutiefst traurig, von Tom Brownings Tod zu hören“, sagte das Team. Tom, der liebevoll „Mr. Perfect“ genannt wird, war nach dem Spielen ein wahrer Rotschopf, der die Gegend um Cincinnati zu seinem Zuhause machte und innerhalb der Organisation stark engagiert blieb.

„Die Reds Hall of Famer hat die Herzen der Fans bei Team-Events, Reds Hall of Fame-Zeremonien und Reds Community Fun-Aktivitäten berührt, und wir trauern gemeinsam mit Reds Country um einen unserer ganz Großen aller Zeiten, der so viele Erinnerungen und Magie geschaffen hat Momente für uns alle. Unser tiefstes Beileid an Toms Familie in dieser schwierigen Zeit.“

Siehe auch  Marcus Stroman erzielt einen Deal mit den Yankees (Quelle)

Browning war ein neunter Draft Pick für die Reds im Jahr 1982 von Tennessee Wesleyan. Er debütierte 1984 im Alter von 24 Jahren für die Reds und trat in dieser Saison in drei Spielen auf.

Tom Browning, Cesar Geronimo, Pete Rose, Tony Perez und Eric Davis nehmen am 11. September 2010 im Great American Ball Park in Cincinnati, Ohio, an der Feier zum 25. Jahrestag von Rose teil, die mit 4.192 den Rekord brach.

Tom Browning, Cesar Geronimo, Pete Rose, Tony Perez und Eric Davis nehmen am 11. September 2010 im Great American Ball Park in Cincinnati, Ohio, an der Feier zum 25. Jahrestag von Rose teil, die mit 4.192 den Rekord brach.
(Andy Lyons/Getty Images)

RED SOX WIEDER VON MOOKIE BETTS VERBRANNT HANDEL DURCH DFAING BISHER BESTE ANGEBOTE, DIE NACH DEREK JETER BENANNT WURDEN

Er startete 1985 in 38 Spielen und ging 20-9 mit einem 3,55 ERA und 155 Strikeouts. Er wurde Zweiter bei der Wahl zum National League Rookie of the Year St. Louis Kardinäle Outfielder Vince Coleman.

1988 warf Browning das 12. perfekte Spiel in der Geschichte der MLB – eine 0:1-Niederlage gegen die Los Angeles Dodgers. Bei keinem der Schläger wurden drei Bälle gezählt.

Browning nahm 1990 an einem Turnier teil, an dem Jose Rijo, Jack Armstrong und Danny Jackson zusammen mit „Nasty Boys“ Rob Dibble und Randy Myers teilnahmen. Er traf zwei Tore in seinem einzigen Start in der World Series gegen die Oakland Athletics. Die Reds fegten die Serie.

Tom Browning von den Cincinnati Reds bläst während des Frühlingstrainings in Tampa, Florida, eine Seifenblase auf der Trainerbank.

Tom Browning von den Cincinnati Reds bläst während des Frühlingstrainings in Tampa, Florida, eine Seifenblase auf der Trainerbank.
(Mickey Pfleger/Sports Illustrated über Getty Images)

Browning war 1991 ein All-Star – letztes Jahr startete er mehr als 30 Spiele in einer Saison. Er führte die Liga in verdienten Runs (107) und erlaubten Homeruns (32) an. Er beendete seine Karriere 1995 mit der Kansas-City-Royals.

Siehe auch  Die Giants besiegten die Dodgers mit einer historischen Niederlage im Dodger Stadium

Klicken Sie hier für die FOX NEWS-App

Sein Sohn Logan hat während der Saison 2019 im Farmsystem der Boston Red Sox gearbeitet.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close