Tech

Warum musst du die Freude an Raids steigern?

Vier Pokémon-Trainer stehen im Terra-Raid-Versteck von Pokémon Scarlet und Violett.

Bildschirmfoto: Die Pokémon Company / Kotaku

Terra-V-Überfälle Scharlachrotes Pokémon Und die Violett Es ist eine teambasierte Angelegenheit, und ein Teil dieser Teamarbeit kommt von der Verwendung von Cheers, einer Reihe von Befehlen, die exklusiv für diese Vier-Spieler-Kämpfe sind, die über die Paldea-Region des Spiels verstreut sind. In meinen Erfahrungen mit Online-Randos bin ich jedoch oft der einzige Cheerleader in der Gruppe, während meine Teamkollegen einfach weiter Schaden anrichten; Dies führte dazu, dass einige Wipes in höherstufigen Raids beschädigt wurden. Obwohl diese Art von Gameplay nur auf Schaden zurückzuführen ist, ist sie nicht nachhaltig. Lassen Sie uns darüber sprechen, warum Cheers so wichtig sind und warum selbst die offensivsten Spieler sie verwenden sollten.

Holen Sie sich Ihr Megaphon

Tera-Raids geben dir drei verschiedene Cheer-Fähigkeiten, und jeder Spieler kann nur dreimal pro Raid jubeln. Da Raid-Trupps aus vier Spielern bestehen, sind das maximal 12 Einsätze. „Heilung!“ , die allen eine respektable Gesundung beschert. Terra-Raids sind darauf aufgebaut, Statistikänderungen zu pushen und zu ziehen und Verteidigungen des Feindes aufzubauen, was alles geschieht, während ein Timer langsam herunterzählt, bis zu dem Moment, in dem Ihr Team aus dem Raid-Boss-Versteck geworfen wird. Zu verstehen, wie Gesänge Ihnen helfen, das Beste aus der kurzen Zeit zu machen, die Ihnen zur Verfügung steht, während Sie eine begrenzte Ressource sind, ist entscheidend für den Erfolg in harten Kämpfen Wie das Charizard-Event, das später in dieser Woche stattfinden wird.

„Alle raus!“ und „Halt dich fest!“ Es ist eine gute Idee, es gleich von Anfang an einzusetzen, da es deinem Team ermöglicht, härter zuzuschlagen und sich gegen die stärkeren Angriffe des Raid-Anführers zu verteidigen. Diese Überlebensfähigkeit öffnet Spielern mehr Fenster, um die „Heal up!“-Funktion zu nutzen. Weil Tera-Raids es nicht erlauben, Gegenstände zu heilen. Während einige bestimmte Pokémon auch Attacken wie „Impuls heilen“ einsetzen können, um Teamkameraden während dieser Kämpfe zu heilen, kannst du „Heilen!“ Es ist Ihre primäre Heilmethode in Schlachtzügen und hat einen teamweiten Effekt, der jedem ein oder zwei Runden geben kann, bevor er wieder in Gefahr gerät.

Das auf Statistiken basierende Tauziehen kommt von der Fähigkeit der Terra Raid-Bosse, Statistik-Buffs regelmäßig zu eliminieren. Daher ist diese anfängliche Verwendung von „Go all out!“ und „Halt dich fest!“ Es wird Ihnen nur eine kurze Zeit mit erhöhtem Angriff und Verteidigung geben. Aber bei Terra-Raids dreht sich alles um Soft-Resets und die erneute Anwendung dieser Perks, weshalb Jubel nicht nur einem Spieler zugeschrieben werden kann. Ein vierköpfiges koordinierendes Team muss sich abwechselnd um das Anfeuern kümmern, da jeder Spieler während eines Kampfes nur drei Verwendungen erhält. Das sind nicht drei Jubelrufe, es sind drei Jubelrufe, Punkt.

Ein Team aus Heracross, Bellibolt, Raichu und Dundunsparce tritt in Pokémon Scarlet und Violet gegen Cloister an.

Mein Raichu ist am besten geeignet, diesem Cloyster massiven Schaden zuzufügen, aber ich nehme mir trotzdem die Zeit, mein Team mit einem Jubel zu unterstützen.
Bildschirmfoto: Die Pokémon Company / Kotaku

Zeit ist wertvoll

Das war das größte Problem, auf das ich gestoßen bin, als ich mich online für High-Level-Raids versammelt habe. Wenn ich nicht bei einem Discord-Call mit Freunden bin, habe ich oft drei Leute, die nicht bereit sind, von ihrer Angriffsliste auf die Jubelliste zu wechseln, was mich in einer unterstützenden Rolle belastet, selbst wenn mein ausgewähltes Pokémon es ist derjenige, der den meisten Schaden aus der Gruppe verursacht. Ich bin mehr als glücklich, Heilungen und Heilungen wegzuwerfen, aber da der Boss im Laufe des Raids stärkere Verteidigungen errichtet, muss ich oft mit dem Angriff aufhören und alle drei meiner Heilungen auf einmal einwerfen, nur um meine Teamkollegen auf dem Laufenden zu halten Feld, weil sie nicht bereit sind, es selbst zu tun.

Abgesehen davon, dass es eine Verschwendung von Ressourcen ist, ist jeder, der einen großen Teil seines Zuges mit Cheers verbringen muss, eine Verschwendung wertvoller Zeit. Es ist wichtig, Angriffe und Teambildung zu koordinieren, aber die begrenzte Zeit beim Raiden auf Terra sinnvoll zu nutzen, ist vielleicht der wichtigste Schlüssel zum Erfolg. Jedes Mal, wenn ein Teammitglied im Kampf untergeht, wird der Schlachtzugsuhr ein großer Teil der Zeit genommen, und wenn ein Spieler aufhört, die gesamte Heilung durchzuführen, sind sie durch ihre eigenen Wartezeiten und insgesamt drei Verwendungen begrenzt. Wenn ein Raid-Boss während dieser Zeitlücken zwischen den Heilungsrunden mächtige Angriffe entfesselt, kann er (und wird es unweigerlich) zu einem Teammitglied werden, das ohnmächtig wird, eine Strafe für die Raidzeit, und einige wertvolle Sekunden darauf wartet, dass es wiederbelebt wird.

Kluge Teams können diese Kette des Scheiterns vermeiden, indem sie sich der Gesundheit jedes Parteimitglieds bewusst sind und die Leute entsprechend aufstocken. Heilung ist während des Kampfes leichter verfügbar, wenn die Verantwortung für den Jubel nicht bei einer Person liegt. Jeder, der zu geeigneten Zeiten einspringt, um selbst Jubel beizutragen, wird das Cooldown-Problem vermeiden und zu einem optimierteren Jubel-Timing während des gesamten Raids führen.

Viele Terra-Raids drehen sich darum, schnell und unter Druck zu denken, und zu wissen, wann das Jubeln die beste Nutzung Ihrer Rolle ist, ist ein guter Schläger in Ihrer Tasche. Bei Bedarf können Gesänge auch eine gute Alternative zum Angriffsversuch sein, wenn Ihr Pokémon einen Statuseffekt wie Schlaf oder Orientierungslosigkeit hat. In normalen Kämpfen kann es manchmal hilfreich sein, diese schwächenden Zustände zu überwinden, da das Pokémon entweder aufwachen oder aus seiner Verwirrung herauskommen und normal angreifen kann.

Aber in Terra Raid ist Zeit Geld, und wenn Sie aus jeder Runde mehr Nutzen ziehen können, wird die Stellung Ihres Teams im Kampf besser sein. Als mein Pokémon verwirrt war, nahm ich mir die Zeit, ein oder zwei Beifallsrufe zu machen, anstatt zu riskieren, mich selbst zu verletzen und kostbare Zeit zu verschwenden. Dies half dabei, das Blatt der Schlachten zu wenden, indem wertvolle Sekunden eingespart wurden, die verloren gegangen wären, wenn die Pokémon selbst Schaden genommen hätten.

Ein Pokémon-Trainer feuert die anderen Pokémon Scarlet und Violet an.

Selbst der größte Schadensverursacher trägt nichts dazu bei, wenn er nicht auch mal jubelt.
Bildschirmfoto: Die Pokémon Company / Kotaku

Wir werden jetzt alle unterstützt

Am Ende ist die Verwendung Ihrer Zauber nicht ganz so aufregend wie das Ausführen eines supereffektiven Angriffs, aber sie sind so wichtig für den Erfolg bei Terra-Raids auf hohem Niveau, dass sie das Gewinnen fast unmöglich machen, wenn ihre Anwendung keine Teamleistung ist . Also, wenn Sie eingeloggt sind Scharlachrotes Pokémon Und die Violett Und nehmen Sie an Online-Raids teil, nutzen Sie Ihren Jubel und Sie werden schnell sehen, wie sie Ihrem Team helfen können, den Sturm zu überstehen und auf der anderen Seite als Sieger hervorzugehen. Sie und Ihr Team werden es nicht bereuen.

Siehe auch  Chinesische Chip-Aktien stiegen, nachdem Huawei das neue Mate 60 Pro-Telefon auf den Markt gebracht hatte

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close