Juni 25, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Verwicklungsfreie magnetische USB-Kabel sind hier erhältlich

Verwicklungsfreie magnetische USB-Kabel sind hier erhältlich

Was wäre, wenn Ihr Kabel magnetisch haften könnte? SelbstUnd einen sauberen Ordner bilden, der sich nicht in Schubladen und Taschen verheddert? Was wäre, wenn es auch gute Kabel wären, die alles über USB-C, Lightning und mehr aufladen und synchronisieren könnten?

Nun … Sie können jetzt USB-Kabel kaufen, die sich verlängern erste Teil! Und es ist cool genug, dass ich mir wirklich wünschte, die Kabelhersteller würden den Rest dieses Mists herausfinden.

In den letzten Wochen habe ich einige wirklich ordentliche USB-Kabel getestet, die wirklich den Magnetspulen-Trick machen können. Die Aufmerksamkeit der englischsprachigen Welt wurde ursprünglich von einer Marke namens SuperCalla auf sich gezogen und wird heute von einer ganzen Reihe von No-Name-Marken wie Amazon und Alibaba verkauft. Und sie sind großartige Fidget-Spielzeuge, genau wie SuperCalla Indiegogo-Kampagne versprochen Vor mehr als zwei Jahren:

Foto: SuperCalla

Wie Sie in meinem Bild unten sehen können, wickeln sie sich wie ein GIF ein! Es ist nicht ganz so „selbstverpackend“, wie einige Verkäufer behaupten, aber die zwei Meter großen Verkäufer sind sicherlich einfach zu verpacken.

Die Spule kann je nach Anzahl der Magnete in jedem Kreis länger oder breiter sein – aber diese zwei Meter langen Kabel geben Ihnen nur genug, um damit zu arbeiten.
Foto von Sean Hollister/The Verge

Es funktioniert, indem magnetische Perlen und eine Silikonhülle über ein dünnes Kabel gefädelt werden, wie folgt:

Sehen Sie, es ist nur eine magnetische Perle, wenn Sie die Silikonhülle wegziehen. Beide schweben frei auf dem Kabel.
Foto von Sean Hollister/The Verge

Sie können auch auf andere Weise bei sich bleiben:

Sie können das Kabel auf sich selbst verdoppeln.
Foto von Sean Hollister/The Verge

Und natürlich können Sie es an allen möglichen anderen eisenhaltigen Metallgegenständen befestigen und so viel Kabel schieben, wie Sie brauchen. Ich habe jetzt eines dieser Kabel an meinem Mikrofonständer aus Metall hängen, ein anderes baumelt von der Ecke meiner Wand und ein weiteres, das ordentlich unter die Kante der Tastatur geht, während mein Telefon auflädt:

Der Magnet haftet an der Stahloberfläche der Razer-Tastatur. Das funktioniert beispielsweise nicht mit einer Apple-Tastatur, da diese aus Aluminium besteht.
Foto von Sean Hollister/The Verge

Bereit zu fangen? Ich habe vier verschiedene Arten dieser Kabel gekauft, und sie sind alle saugt große Zeit (Dies ist ein Fachbegriff) beim Übertragen von Daten, Aufladen oder beidem.

Das, das auch über ein eingebautes blaues LED-Licht und austauschbare magnetische Spitzen für USB-C, Micro-USB und Lightning verfügt, werden die meisten meiner USB-C-Geräte überhaupt nicht aufgeladen, aber ich konnte einige Dateien von einem abfangen externes Laufwerk mit USB-Geschwindigkeit 2.0 Dimmer und lädt Ihr iPhone über Lightning auf. Es hatte auch sehr schwache Spulenmagnete und fühlte sich billiger an als die anderen.

Magnet auf Magnet.

Dies ist ein USB-C zu USB-C Beim Aufladen war es ziemlich anständig und gab mir 65 W USB-C PD-Leistung Und Es hatte die besten Magnete der Gruppe – aber es ließ sich überhaupt nicht mit dem Pixel 4A oder dem externen USB-C-Laufwerk verbinden. Sie tauchten einfach nicht auf meinem Desktop auf!

Dies ist ein USB-A-zu-USB-C-Kabel Es war das Schlimmste. Durch einfaches Bewegen würde ich alles trennen, was ich angeschlossen hatte, und Sie erhalten eine Ladung von bis zu 10 W – nicht die 15-18 W, die ich normalerweise beim Pixel sehe.

schließlich, Dies ist USB-A zu Lightning One Es scheint ein SuperCalla-Kabel zu sein, das in der „Original SuperCalla“-Box abgebildet ist, obwohl es von einer Marke namens „Tech“ verkauft wird. Langsames Laden, langsame Daten, aber zumindest scheint es vorerst zuverlässig mit meinem iPhone verbunden zu bleiben.

Aber das ist nicht das einzige Muster eines entwirrten Magnetkabels, das ich gefunden habe. Ich habe auch gekauft Dies ist ein eleganter Akkordeon-StilWas wahrscheinlich das Beste von allen ist: Es wurde mit 15 W aufgeladen und fühlte sich besser gebaut an als die anderen.

Das Akkordeonkabel kann sich beim Trennen verziehen.
Foto von Sean Hollister/The Verge

Aber das Spielen macht viel weniger Spaß, die Magnete sind nicht so stark und haben eine etwas seltsame Form, wenn sie vollständig ausgezogen sind, weil die Gelenke immer an Ort und Stelle bleiben. Darüber hinaus übertrifft es USB 2.0-Geschwindigkeiten von 480 MB/s (oder etwa 42 MB/s in der Praxis). Ich konnte keine C-to-C- oder Lightning-Version finden.

Ich würde absolut gutes Geld für ein solides, zuverlässiges 1,80 m langes USB-C-auf-einfach-zu-spulendes USB-C-Kabel mit starken Magneten, 100-W-USB-C-PD-Aufladung und mindestens 10 Gbit/s USB 3.x-Bandbreite bezahlen.

Trotzdem sehen die flexiblen Streifen und Gelenke langlebig aus.
Foto von Sean Hollister/The Verge

Oder, wenn ich wirklich träume, wie wäre es mit 40 Gbps für USB 4? Lassen Sie uns brechen und das ultimative Kabel herstellen – probieren Sie es aus Eingebauter Leistungsmesser während du dabei bist.

Jetzt habe ich nur diese billigen neuen 10-Dollar-Kabel gefunden, was wirklich schade ist. Das Magnetdesign verdient das Beste, und wir auch.

Siehe auch  xScreen-Test: Verwandeln Sie die Xbox Series S in eine tragbare Konsole