entertainment

SZA, Beyoncé, GoBros, Billie Eilish – The Hollywood Reporter

Es ist schwer, an das Jahr 2023 in der Musikwelt zu denken, ohne seinen Erfolg zu erwähnen Barbiedie internationale Übernahme von Karol G, der Aufstieg der Singer-Songwriterin, Tänzerin und Ingenieurin Victoria Monet und die Gründung des zukünftigen Popstars Tyla.

Dann sind da noch SZA und Beyoncé. Letztes Jahr haben sie fantastische Alben veröffentlicht, aber auch im Jahr 2023 haben sie nicht geschlafen.

Und wo wir gerade beim Schlafen sind: Hier sind unsere 10 Lieblingslieder des Jahres.

1. SZA, „Schlummern“
„Es gibt kein Zuhause, wenn du nicht hier bist / Es ist schwer zu wachsen, wenn du nicht hier bist“, singt SZA in diesem modernen Liebeslied, das derzeit die ganze Welt vereint. Babys und Kleinkinder singen die Melodie sanft (und im Einklang!). Jungen und Männer singen stolz Texte, die nur von einer Künstlerin geschrieben wurden. Und die Tanten loben seine R&B-Authentizität. Mit der Produktionshilfe der lebenden Legende Babyface und der angehenden Legende Leon Thomas ist SZAs konfessioneller Track ergreifend und perfekt. Wie kann man einschlafen und den Moment verpassen?

2. Beyoncé: „Gib es ab [Wetter Remix]“
2022 war Beyoncés Jahr, aber auch 2023. Zusammen mit der Änderung der Spielregeln Renaissance Auf einer Welttournee hat uns Queen B mit einem mitreißenden Remix von „Cuff It“ gesegnet und ihren fröhlichen und funkigen Song in eine Kinderzimmerhymne verwandelt.

3. Jonas Brothers, „Holiday Eyes“
Obwohl alle drei Jonas Brothers in den Dreißigern sind, sind sie in ihre zeitgenössische Ära der Erwachsenen eingetreten und „Vacation Eyes“ ist die Art von Soft-Pop und Yacht-Rock, die wir von ihnen erwarten. Nennen wir sie Onkel Bob.

Siehe auch  Shannen Doherty hat Krebs im vierten Stadium und räumt „für alle Fälle“ auf

4. Doechii, „What Is It (Einzelversion)“
Doechiis „What It Is“ war vom ersten Hören an unwiderstehlich und machte süchtig. Als Auftakt zu Trivilles Hit „Some Cut“ aus dem Jahr 2004 und TLCs Popkultur-Moment „No Scrubs“ aus dem Jahr 1999 zeigte sich der Rapper schwungvoll und der Text enttäuschte nicht: „Das ist das Ding mit Zitronenpfeffer/I Als ich zehn Jahre alt war.“ . Babystück.“

5. Victoria Monet, „Über meine Mutter“
Apropos Beute: 2023 war das Jahr, in dem R&B-Girls Rap-Klassiker auf den Kopf stellten und sie zu ihren eigenen machten, passend zur epischen Choreografie. Und die Tatsache, dass Monet „On My Mama“ schrieb, während er an einer postpartalen Depression litt, macht es zu mehr als nur einer Tanzhymne – es ist eine Hymne fürs Leben.

6. Billie Eilish, „Wofür bist du gemacht?“
Eilish und Finneas gewannen mit diesem atemberaubend schönen Stück den Preis für den besten Originalsong bei der Oscarverleihung Barbie. Warum wurden sie hergestellt? Zum Schreiben, Singen und Teilen mit dem Rest von uns.

7. Zack Bryan mit Kacey Musgraves in „I Remember Everything“
Brians roher, ergreifender Gesang erzählt eine lebendige Geschichte vergangener Liebe. Und der süße Ton von Musgraves sorgt für eine überzeugende Nebendarbietung. „Ich erinnere mich an alles“ ist alles.

8. Mestaki „Meine Liebe gehört ganz mir“
Man kann buchstäblich die Liebe hören, die aus diesem klassischen Lied des Oscar-nominierten Songwriters Mitski hervorströmt.

9. Carol JX Shakira „TQG“
Zwei Superstars + ergreifende Texte über ihre Ex-Partner + verführerische Choreografie = kreative Zusammenarbeit.

10. Tila „Wasser“
Dieser herausragende südafrikanische Sänger stillt weiterhin unseren Durst mit seinem erstaunlichen und lustigen Afrobeats-Bob-Song.

Siehe auch  Das Magic Kingdom bleibt leer, da Gäste aus Disney World verschwinden

Anerkennungen: Sam Smith, „Ich bin ein Mann“; Luke Combs, „Fast Car“; Leon Thomas, „Breaking Point“; Alex Vaughn mit Summer Walker: „So sei es [Remix]Tyler Childers, „In Love With You.“

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close