Top News

Sunmax eröffnet größte FVT-Modulfabrik in Ottendorf-Ochrilla, Deutschland

Sunmaxx GmbH – Produktion / Qualitätskontrolle

Der deutsche FVT-Modulhersteller Sunmaxx hat offiziell eine hochmoderne Fabrik in Ottendorf-Ochrilla bei Dresden eröffnet. Die neu eingeweihte Anlage verfügt über eine Jahreskapazität von 50 MW, was einer Produktion von 120.000 Modulen pro Jahr entspricht, und ist damit die größte FVT-Produktionsanlage weltweit. Sunmaxx hat ehrgeizige Pläne, seine Kapazität künftig auf 3 GW zu erhöhen.

Wachstum_innerhalb_Gen

Die im Werk produzierten Module sind für die Strom- und Wärmeversorgung von Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäuden konzipiert. Sunmaxx nutzt die Thermomanagement-Technologie des renommierten deutschen Automobilherstellers Mahle und integriert diese nahtlos in die Photovoltaik-Technologie.

Ginkgo

Die vom deutschen Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (Fraunhofer ISE) zertifizierten PX-1-Module von Sunmaxx weisen einen Gesamtwirkungsgrad von 80 % auf. Diese 1.750 mm x 1.140 mm x 38 mm großen Module sind mit 108 M10-förmigen PERC-Halbzellen ausgestattet und bieten eine elektrische Leistung von 400 W bei einem Wirkungsgrad von etwa 20 %.

Predigten

Zusätzlich zur Stromerzeugung liefern die Module auch eine Wärmeleistung von 1.200 W, was 60 % der EtaO-Wärmekollektoreffizienz entspricht. Diese Leistung wurde von einem deutschen Unternehmen unter optimalen Bedingungen am maximalen Leistungspunkt, bei voller Sonneneinstrahlung, einer Modultemperatur von 25 °C und einer Windgeschwindigkeit von Null gemessen.

Die neue Fabrik von Sunmaxx stellt einen bedeutenden Fortschritt in der FVT-Modulproduktion dar und unterstreicht das Engagement des Unternehmens für Innovation und Nachhaltigkeit im Bereich der erneuerbaren Energien.

Siehe auch  DeFiChain wird die nationale Kampfmeisterschaft in Deutschland sponsern

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close