Dezember 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Star Wars“: Neuer „Andor“-Trailer erkundet die Ursprünge der Rebellion

„Star Wars“: Neuer „Andor“-Trailer erkundet die Ursprünge der Rebellion

Diego Luna kehrt zu Welt der Starwars In „Andor“, eine Einführung in „Schurke Eins“ Was an sich schon ein Vorläufer von „Episode IV: A New Hope“ war. An diesem Punkt der Serie ist die Rebellion jedoch nur noch ein Schimmer im Auge des jungen Cassian Andor.
Das Neuester Trailer Es enthüllt ein wenig mehr über Andors Entwicklung vom gewöhnlichen Dieb zum galaktischen Märtyrer und neckt, was die Zuschauer von den Darstellern Stellan Skarsgård, „Morbius“-Star Adria Arjuna und Forest Whitaker erwarten können, die seine Rolle als wiederholen Extrem sah Guerrera.

Als wir Andor im Trailer treffen, hat er das Imperium infiltriert (obwohl das Imperium anscheinend zum ersten Mal in seinen Heimatplaneten eingedrungen ist), sogar in einem verblichenen grauen imperialen Outfit.

„Um vom Imperium zu stehlen, muss man hineingehen, als gehöre man dazu“, sagt Andor im Trailer. „Sie können sich nicht vorstellen, dass jemand wie ich jemals ihr Haus betreten würde.“

Skarsgård taucht verdeckt auf und ermutigt Andor, „alles in seiner Macht Stehende zu tun, um etwas Richtiges zu tun“ – vielleicht das Imperium zu besiegen? Whitaker, den Gerrera noch nicht von dem Verlust betroffen hat, und dieses klebrige, geistesschmelzende Monster Gullit gießenEr sieht bereit aus, in den Krieg zu ziehen.

Es gibt die erforderlichen Erscheinungen von Sturmtruppen, TIE-Kämpfern und anderen Symbolen, die das Imperium bedrohen. Wir treffen den skrupellosen Empire-Offizier, gespielt von Dennis Gough, sehen zu, wie die anonyme Fiona Shaw eine Träne vergießt, und erhalten einen Einblick in das opulente Leben von Moon Muthma (Genevive O’Reilly), die, wie die Zuschauer wissen, später eine Revolution anführen wird.

Erscheint bei „Good Morning America“, um den neuen Trailer zu Luna zu präsentieren Erzählen Die Gastgeber, deren Charakter seine Reise als „normaler Mann“ beginnt, werden in ungewöhnliche Umstände geworfen, mit denen sich die Zuschauer identifizieren können.

„Das ist der Beginn einer Revolution“, sagte Luna am Montag. „Es erinnert uns daran, wozu wir fähig sind – wozu wir alle fähig sind.“

Siehe auch  Amir Arison verlässt die NBC-Serie, da Laura Son ihren Abschluss macht – Deadline

Die ersten drei Folgen von „Andor“ werden am 21. September – einige Wochen später als ursprünglich geplant – auf Disney+ ausgestrahlt.