Tech

Square Enix kündigt Pläne für Dragon Quest X im Jahr 2023 an

Bild: Square Enix

Ein Spiel viele Drachen-Abenteuer Fans hier im Westen würden es lieben, wenn es im Inland auf Switch startet Drachenquest X. Während es keinen Hinweis auf eine mögliche Lokalisierung gibt, scheint es Ende des Jahres ein Update zur aktuellen Version zu geben, exklusiv für Japan.

Während eines Interviews mit Famitsu (Über Siliconera) scheint Square Enix die Möglichkeit von „neuen Inhalten“ für das Massively Multiplayer Online Game angeteasert zu haben, das 2012 auf der Nintendo Wii debütierte. Es ist nicht klar, was zu diesem Zeitpunkt genau zu erwarten ist, aber es ist zumindest eine Erinnerung daran, dass das Unternehmen dem Projekt verpflichtet bleibt.

Square Enix hat es auch veröffentlicht Dragon Quest X ist offline Auf Nintendo Switch im September. Leider ist auch diese nicht übersetzt. Im japanischen eShop steht jedoch eine Demo zum Download bereit.

Siehe auch  NVIDIA GeForce RTX 4090 CUDA-Leistungsbenchmark zeigt 60 % Verbesserung gegenüber RTX 3090 Ti

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close