Tech

Sonos stellt die neuen Ace-Kopfhörer vor!

Sonos hat offiziell angekündigt… Sonos Ace-Kopfhörerund markierten damit ihren ersten Ausflug in den Kopfhörermarkt. Sonos ist bekannt für seine drahtlosen Heimlautsprecherlösungen und sein Ökosystem, insbesondere mit Apple-Produkten, und möchte den gleichen Wert, die gleiche Qualität und die gleiche Benutzerfreundlichkeit wie seine neuen Premium-Ace-Kopfhörer bieten. Sonos-Kunden haben sich lange gefragt, wann das Unternehmen seine eigenen Kopfhörer entwickeln würde, und nun ist es endlich soweit. Wir hatten das Glück, einen exklusiven ersten Blick auf diese neuen Kopfhörer zu werfen, und sie wurden nicht enttäuscht. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen!

  • Benutzerdefinierte 40-mm-Treiber in jedem Ohrhörer
  • Acht Mikrofone für Geräuschunterdrückung und klare Telefongespräche
  • Unterstützt räumliches Audio und Dolby Atmos
  • Aktive Geräuschunterdrückung und bewusster Modus
  • Verlustfreier Klang über Bluetooth und mit einer kabelgebundenen USB-C-Verbindung
  • Einstellbarer Equalizer in der Sonos-App
  • Magnetisch abnehmbare Ohrpolster
  • Bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit bei aktiviertem ANC/Aware-Modus
  • Unterstützt schnelles Aufladen, 3 Stunden Hörgenuss mit einer 3-minütigen Aufladung
  • Bluetooth 5.4
  • Physische und taktile Kontrollen
  • Zwei verschiedene Farben: Schwarz und sanftes Weiß

Liste leistungsstarker Spezifikationen Sonos Ace Mit den Ständern ist es Konkurrenten wie dem Bose QC Ultra, dem Sony WH1000XM5 und den AirPods Max sofort voraus. Der Funktionsumfang, die Baumaterialien und die Integration des Sonos-Ökosystems heben die Ace-Kopfhörer wirklich von anderen in dieser Kategorie ab.

Definieren Sie Funktionen

Ich hatte das Glück, das Produkt kurz in die Hand zu nehmen, daher handelt es sich hier keineswegs um eine vollständige Rezension (bleiben Sie Anfang Juni dran). Aber ich wollte einige meiner ersten Eindrücke mit Ihnen teilen… Sonos Ace. Drei Hauptaspekte der Kopfhörer erregten meine Aufmerksamkeit.

Siehe auch  Arrowhead fordert Spieler von „Helldivers 2“ auf, die Bewertungen im PSN-Tethering auf „negativ“ zu ändern

Bauqualität

Während ich es praktisch ausprobierte, bekam ich ein gutes Gefühl für die Größe, das Gewicht und die Materialauswahl, die für dieses Produkt getroffen wurden Sonos Ace. Sie haben eine gute Balance zwischen einem relativ geringen Gewicht und dem Hinzufügen einiger hochwertiger Materialien wie Edelstahl gefunden, um ihm ein möglichst hochwertiges Aussehen zu verleihen. Mit einem Gewicht von nur 312 g ist der Sonos Ace etwa 70 g leichter als die AirPods Max und sitzt mit Memory-Schaum-Ohrmuscheln und Kopfbügel bequem auf Ihrem Kopf.

Sonos hat sich außerdem für echte haptische Bedienelemente an den Ohrmuscheln entschieden, damit Benutzer problemlos mit den Kopfhörern interagieren können, ohne sie ansehen zu müssen. Ich bin ein großer Fan von taktilen Tasten im Vergleich zu Touch-Tasten. Schließlich haben sie diesen Kopfhörern eine modulare Seite mit abnehmbaren Ohrpolstern hinzugefügt, die bei Bedarf einen einfachen Austausch ermöglichen.

Tonqualität

Meine erste Reaktion auf den Klang dieser Kopfhörer war ein Gefühl des Eintauchens. Auch dies geschah nach einer kurzen 10-minütigen Demo, die den Kopfhörern gewidmet war, aber es klang trotzdem großartig. Der ANC war erstklassig, zusammen mit dem Head-Tracking, was zu einem epischen Hörerlebnis führte. Die Lautstärke wurde auch ziemlich hoch, was für basslastige Titel großartig war. Ich werde mir auf jeden Fall eine breite Palette an Musik, Podcasts und anderen Medien anhören, um zu sehen, wie weit ich es bringen kann.

Das Einzige, was ich nicht testen konnte, waren die dedizierten Mikrofone für Telefonanrufe und Zoom-Meetings. Ich möchte sehen, wie sich die Mikrofone in verschiedenen Szenarien schlagen, etwa bei Telefongesprächen in einem ruhigen Raum oder auf einem überfüllten Bürgersteig in der Stadt.

Ökosystemfunktionen

Hier hat Sonos meiner Meinung nach einen Vorsprung. Sonos baut sein Ökosystem seit Jahren mit Produkten wie dem Sonos One, Arc-Lautsprechern, Move 2 und anderen aus. Wenn Sie also etwas wie den Sonos Arc besitzen, können Sie Funktionen wie das Umschalten des Tons Ihres Fernsehers von der Soundbar auf Ihre Kopfhörer und eine neue Funktion namens TrueCinema in vollem Umfang nutzen. Wir durften TrueCinema vorführen und es war ein einzigartiges Erlebnis. Sie können Audio von Arc an Ace weiterleiten, wodurch ein Mehrkanal-Heimkino-Setup sehr gut nachgeahmt wird.

Siehe auch  Polium One ist eine Web3-Konsole, die nie veröffentlicht wird

Durch die Kombination von Sonos Arc, Sonos Ace und HDMI eARC entsteht ein atemberaubendes Heimkino-Setup. Ich werde mit meinem Sonos Ace meine Filme in erstaunlicher Qualität anhören können, ohne jemanden zu stören, und ich werde ihn auch mit meiner Xbox nutzen können, die ebenfalls mit meiner Arc verbunden ist.

Weitere Hinweise

Es gibt noch einige andere Aspekte des Sonos Ace, die es zu berücksichtigen gilt:

  • Es gibt keine offizielle IP-Bewertung. Ich denke, dass es leichtem Regen oder Schweiß standhält, aber ich halte es nicht für wasserdicht. Ich würde sie im Fitnessstudio testen, um zu sehen, ob sie sich für dieses Szenario warm oder bequem genug anfühlen.
  • Das TrueCinema-Erlebnis wird nach der Veröffentlichung über ein Update der Sonos-App verfügbar sein. Zuerst wird es mit dem Sonos Arc auf den Markt kommen und dann schließlich zum Beam Gen 1 & 2 und Ray übergehen.
  • Im Gegensatz zu den meisten Sonos-Audioprodukten stellt der Sonos Ace eine Verbindung über Bluetooth und nicht über WLAN her.
  • Zu jedem Sonos Ace gehören eine farblich passende flache Tragetasche, ein USB-C-zu-USB-C-Kabel und ein 3,5-mm-Klinkenadapter.

Preise und Verfügbarkeit

Die Sonos Ace Wir sind Vorbestellbar bei Sonos Und Amazonas Ab heute für 449 USD. Wie ich oben erwähnt habe, gibt es sie in zwei verschiedenen Farboptionen: Schwarz und sanftes Weiß (ich persönlich bevorzuge sanftes Weiß). Im Lieferumfang enthalten sind eine farbenfrohe, flache Hartschalen-Tragetasche, ein USB-C-auf-USB-C-Kabel und ein USB-C-auf-3,5-mm-Adapter. Der Sonos Ace wird ab dem 5. Juni vollständig zum Kauf verfügbar sein.

Lass uns wissen was du denkst. Würden Sie für die neuen Sonos Ace-Kopfhörer bezahlen? Sind Sie bereits Sonos-Kunde? Worauf freust du dich am meisten? Abonnieren Sie unbedingt unsere Website Youtube Kanal Um unsere vollständige Rezension zu sehen, sobald sie veröffentlicht wird!

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close