Juli 6, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Selbstfahrendes Startup Wifi wendet sich an Microsoft für „Supercomputer-Power“

Selbstfahrendes Startup Wifi wendet sich an Microsoft für „Supercomputer-Power“

Eine allgemeine Ansicht des Hauptsitzes von Microsoft in Issy-les-Moulineaux, in der Nähe von Paris, Frankreich, 18. April 2016. REUTERS/Charles Plateau

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

LONDON (Reuters) – Das britische Start-up Wave gab am Mittwoch bekannt, dass es eine vom Investor Microsoft aufgebaute Supercomputer-Infrastruktur nutzen wird. (MSFT.O) Verarbeitung riesiger Datenmengen bei der Entwicklung von auf maschinellem Lernen basierenden Modellen für selbstfahrende Autos.

Die Technologie von Wayve basiert auf maschinellem Lernen mit Kamerasensoren, die an der Außenseite des Autos angebracht sind, wobei das System aus Verkehrsmustern und dem Verhalten anderer Fahrer lernt, anstatt sich auf die traditionelle Methode zu verlassen, sich auf detaillierte digitale Karten und Verschlüsselung zu verlassen, um den Fahrzeugen zu sagen, wie sie sind tun.

„Microsoft bietet überlegene Rechenleistung“, sagte Alex Kendall, CEO von Wave, gegenüber Reuters. „Was wir erreichen wollen, geht über das hinaus, was mit den heutigen kommerziellen Cloud-Angeboten möglich ist.“

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Laut Kendall wird Microsoft in der Lage sein, Terabytes an Daten zu verarbeiten – 1 Billion Bytes oder das Äquivalent von etwa einer Stunde Verbrauchervideo – die Wayve-Autos jede Minute erzeugen.

Dies wird dem Startup helfen, seine selbstfahrende Technologie zu entwickeln, um mit dem britischen Online-Lebensmitteltechnologieunternehmen Ocado Versuche mit Lieferfahrzeugen für die letzte Meile durchzuführen. (OCDO.L) und der Supermarktkette Asda.

Diese Lebensmittellieferungsversuche beginnen dieses Jahr mit einem Sicherheitsmitarbeiter an Bord.

„Wir betrachten dies als kommerzielles Flottenangebot“, sagte er. „So denken wir, dass die Unabhängigkeit zuerst auf den Markt kommen wird.“

Siehe auch  Die nächste Generation der Nvidia RTX 4000 GPU soll in den nächsten Monaten kommen

Anfang dieses Jahres beteiligte sich Microsoft an einer 200-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde der Serie B für das Londoner Startup. Weiterlesen

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Nick Carey berichtet. Bearbeitung von Jean Harvey

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.