entertainment

Schriftstellerstreik könnte sich auf Georgiens Wirtschaft auswirken – WSB-TV Channel 2

ATLANTA – Es ist Tag 12 eines landesweiten Schriftstellerstreiks.

Alles begann, nachdem die Verhandlungen zwischen Autoren und Unterhaltungsunternehmen am 1. Mai gescheitert waren.

Am 2. Mai verweigerten Schriftsteller im ganzen Land die Arbeit.

[DOWNLOAD: Free WSB-TV News app for alerts as news breaks]

Darunter waren viele Schriftsteller in Georgia.

Ich begann bei TNT und TBS als Produktionsassistent zu arbeiten und arbeitete mich bis zum Associate Producer hoch, um viel Live-Produktion zu machen.

Während dieser Zeit, sagte Bartley, habe er mehr über die Arbeit gelernt, die er liebt.

Er produzierte eine TV-Show, Connect the Series, und einen Kurzfilm, Inner Turmoil.

Bartley sagte, sein größter Traum sei es, Autor für eine Blockbuster-Produktion zu werden.

„Ich habe beschlossen, nach L.A. zu ziehen, weil es schon immer mein Traum gewesen war. Wirklich in die Welt der Unterhaltung oder der Welt der Drehbucherzählung einzutauchen, ein Schwamm zu sein und so viel wie möglich zu lernen, in das Zimmer der Autoren zu kommen, „sagte Bartley.

Aber er sagte, dass es unmöglich sei, diese große Chance zu bekommen.

Denn am 2. Mai stimmten Zehntausende Mitglieder der Writers Guild of America zu, ihre Arbeit einzustellen, nachdem in den Verhandlungen mit Netflix, Amazon, Apple, Disney, Discovery-Warner, Paramount und Sony keine Einigung erzielt werden konnte.

Wir verlangen nicht viel. „Wir bestellen weniger als 2 % der hergestellten Ware“, sagte Kaypri von WGA-East, was nicht viel ist.

Caybri ist Mitglied der Writers Guild of America.

Gemeinsame Geschichten:

Viele Autoren arbeiten so hart für diese Fernsehsendungen und Filme, sagte Kybri, aber sie können ihre Rechnungen kaum bezahlen.

Siehe auch  Die mandalorianische Kostümdesignerin Ahsoka war 56 Jahre alt – The Hollywood Reporter

„Wenn man zum Beispiel eine Sendung hat, in der die Leute viel davon sehen, sehen sie es sich ständig an und es ist ein großer Erfolg. Die Autoren bekommen davon nichts mit“, sagte Kaybri.

Sie sagte, dass dieser Streik wirtschaftliche Auswirkungen auf Georgien habe.

Dies liegt daran, dass viele Produkte geschlossen sind.

„Sie arbeiten alle unter dem Strich. Die Garderobe, das Make-up, die Kostüme, das Produktionsdesign, nicht nur die Autoren, die Schauspieler und die Regisseure. Es betrifft also die Menschen, insbesondere in Atlanta, einer Stadt der schwere Produktion. Man nimmt die Produktion weg, und das macht hier den Großteil der Wirtschaft aus.“

[SIGN UP: WSB-TV Daily Headlines Newsletter]

Die Wirkung gehe auch über aktuelle Autoren hinaus, sagte Kybri.

Es beeinflusst zukünftige Schriftsteller.

Es wird keine Praktikantenplätze geben und dieser Streik könnte künftige Autoren entmutigen.

Bisher, sagte Bartley, werde er seinen Traum nicht aufgeben.

„Es gibt definitiv eine Pause beim Versuch, Arbeit zu finden und vielleicht sogar ein Zimmer zu bekommen, aber gleichzeitig muss man in diesem Bereich bleiben und ein Student bleiben. Schreiben Sie jedoch Ihre Drehbücher.“

In anderen Nachrichten:

Dieser Browser unterstützt die Videokomponente nicht.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close