entertainment

Rachel McAdams spielt ihre Doppelgängerin im Überraschungssketch „Deadline“.

Nachdem Rachel McAdams das Musical von Renee Rapp vorgestellt hatte, kommentierte sie in einem Sketch das Thema „30 Rock“. Samstagabend Live.

Aufgrund ihres Namens und ihres Vorbilds spielte McAdams eine aufstrebende Schauspielerin im Schatten zweier anderer berühmter Schauspielerinnen. Sie liegt nicht nur ständig falsch Tagebücher Star Rachel McAdams, deren Name Natalie Baartman ist, steht einer anderen bekannten Schauspielerin sehr nahe. Du kennst einen.

Als Moderator Jacob Elordi als leitender Schauspieler in den Sketch einsteigt, in der Hoffnung, bei diesen jungen Schauspielern etwas Selbstvertrauen zu wecken, ist er überrascht, McAdams dort zu finden.

Markieren? Es ist erstaunlich! Er hat gesagt. Sie korrigierte ihn schnell und fügte hinzu, dass sie, um Geld zu verdienen, OnlyFans gegründet habe.

„Ich wurde von Rachel McAdams verklagt, die mich beschuldigte, sie gefälscht zu haben“, sagte sie. Sie bittet Elordis Figur um Rat, wie man in der Branche erfolgreich sein kann, und fragt, ob sie sie für eine bessere Schauspielerin als McAdams hält.

„Das werde ich beantworten. Nein“, wirft Schauspieltrainer Bowen Yang ein. Während die Schüler einige der Szenen vorlesen, die sie für das Feedback vorbereitet haben, stöhnen sie, als Natalie Baartman der Gruppe erzählt, dass sie eine Szene ausgewählt hat Tagebücher.

Die vollständige Grafik finden Sie unten.

Siehe auch  Shahrukh Khan gibt Salman Khan auf seiner Geburtstagsfeier eine herzliche Umarmung. Siehe Fotos | Bollywood

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close