sport

Quellen: Oilers erwerben Adam Henrique und Sam Carrick von Ducks

Die Edmonton Oilers haben die Stürmer Adam Henrique und Sam Carrick vor dem NHL-Handelsschluss am Freitag von den Anaheim Ducks übernommen, wie Quellen gegenüber ESPN bestätigt haben.

Edmonton tauschte seinen Erstrunden-Pick von 2024 und seinen bedingten Fünftrunden-Pick von 2025 an Anaheim, das zu einem Viertrunden-Pick wird, wenn die Oilers in dieser Saison den Stanley Cup gewinnen. Die Oilers erhielten außerdem einen Siebtrunden-Pick von den Ducks.

Sowohl Henrique als auch Carrick sind in dieser Offseason uneingeschränkte Free Agents.

Henrique, 34, ist ein vielseitiger Veteran, der als Mittelfeldspieler oder linker Flügelspieler spielen kann. Er hat in dieser Saison in 60 Spielen 42 Punkte erzielt, was einem Schnitt von 17:35 Minuten entspricht. Er kann das Powerplay ausspielen und ist ein effektiver Elfmeterkiller.

Henrique erzielte dreimal 20 Tore mit den Ducks und drei weitere mit den New Jersey Devils, seinem ursprünglichen Team. 2012 schickte er die Devils mit einem Overtime-Tor in Spiel 6 der Eastern Conference Finals gegen die New York Rangers ins Stanley-Cup-Finale.

Henrique war der Spieler Nr. 7 im Trade-Deadline-Panel von ESPN. Sein Cap-Hit liegt bei 5,825 Millionen US-Dollar.

Carrick, 31, ist ein effizienter Stürmer mit 11 Punkten in 61 Spielen dieser Saison und einer durchschnittlichen Eiszeit von 12:37.

Die Oilers gehören seit Monaten zu den heißesten Teams der NHL, nachdem ein langsamer Start Trainer Jay Woodcroft nach 13 Spielen seinen Job gekostet hatte. Unter Trainer Kris Knoblauch stehen die Oilers bei 35-11-1 und haben eine Siegesserie von fünf Spielen hinter sich.

Siehe auch  Unglaubliche Trainingsgeschichte von Steph Curry und Chris Paul, geteilt von Zaza Pachulia – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

Angesichts dieses Erfolgs und der Einschränkungen seines Teams hat General Manager Ken Holland darüber gesprochen, Schritte zu unternehmen, um die Tiefe zu erhöhen. Die Aufnahme zweier erfahrener Spieler in Henrique und Carrick entspricht dieser Mentalität.

Die Ducks kaufen Henrique seit drei Saisons ein. Sie gewährten ihm im Jahr 2021 Ausnahmegenehmigungen, bevor sie ihn wieder willkommen hießen, nachdem kein Team eine Klage eingereicht hatte.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close