sport

Pop-Tarts-Maskottchen geht viral, nachdem College-Football-Spieler „essbares Maskottchen“ gegessen haben

Der Sieg der Kansas State Wildcats über das North Carolina State Wolfpack machte noch mehr Spaß, als das Team mit dem Essen begann. Pop-Tarts-Schüssel „Essbares Maskottchen“ während ihrer Feier nach dem Spiel.


Nach dem 28:19-Sieg des Teams im College-Spiel im Camping World Stadium in Orlando, Florida, am Donnerstagabend winkte ein riesiges Pop-Tarts-Maskottchen namens Strawberry zum Abschied und hielt ein Schild hoch, auf dem stand: „Träume werden wirklich wahr.“ “ bevor es in einen übergroßen Toaster abgesenkt wird.


„Ruhe in Frieden“, sagte der Sprecher, während sie auf das Erscheinen der köstlichen Leckereien warteten. „Ich kann es kaum erwarten, dich zu essen.“





Dann tauchte unten eine gefrorene Erdbeertorte auf, während die Fußballspieler aufgeregt auf ihr Toastergebäck warteten. Kansas State-Quarterback Avery Johnson und Cheftrainer Chris Klieman nahmen die ersten Bissen und andere Spieler schlossen sich bald an, während „Hot Stuff“ von Donna Summer und Kygo spielte.


Die urkomische Feier – zu der auch Nr. 25 Kansas State gehörte Einen Pop-Tarts-Becher geschenkt bekommen – Es verbreitete sich in den sozialen Medien.

Siehe auch  Olympische Spiele live: Letzter Medaillenspiegel für die Spiele in Peking


Die leitende Sportjournalistin Nicole Auerbach schrieb X (ehemals Twitter), „Lebe jeden Tag wie ein Cake Pop seinen letzten Tag.“


Kansas State-Quarterback Avery Johnson und Cheftrainer Chris Klieman essen das „essbare Maskottchen“ am 28. Dezember 2023 im Pop-Tarts Bowl.

Poptarts Bowl/Instagram


Der Sportreporter von CBS Miami, Mike Cugno, beteiligte sich ebenfalls an dem lustigen Beitrag X„,“ Pop-Tart rennt buchstäblich um sein Leben #PopTartsBowl„.


„Das Pop-Tarts-Maskottchen hat heute Abend absolut die Zeit ihres Lebens“, teilte Pro Football Focus mit X.


Der offizielle X-Account für den Pop-Tarts Bowl teilte mit, dass die Footballspieler nichts davon zurückgelassen hätten Bild Aus einem leeren Snackbehälter.


„Hinterlassen Sie keine Krümel“, wurde das Foto betitelt.





Letzten Monat, Pop-Tarts Bekannt geben Das Unternehmen wird das allererste „essbare Maskottchen“ zum College-Spiel bringen.


„Seit sechzig Jahren haben Pop-Tarts im Namen des Crazy Good-Geschmacks alles geopfert. Warum sollte das nicht auch unser geliebtes Fußballmaskottchen einschließen?“ sagte Heidi Ray, Senior Director of Marketing bei Pop-Tarts, in einer Erklärung.


Pop-Tart-Schüssel-122923-1-3663c2233d5045a885fd399ff7cd4468.jpg.

David Rosenblum/Sportswire Icon über Getty


Verpassen Sie keine Story – abonnieren Sie Kostenloser täglicher Newsletter für Menschen Bleiben Sie über das Beste, was PEOPLE zu bieten hat, auf dem Laufenden, von spannenden Promi-News bis hin zu fesselnden Geschichten von menschlichem Interesse.


„Seit wir unser Hauptsponsoring für den Pop-Tarts Bowl angekündigt haben, spekulieren die Fans über die außergewöhnlichen Spieltagserlebnisse, die wir behandeln werden, und dies ist die erste von vielen Traditionen, von denen die Fans erwarten können, dass Pop-Tarts sie umkehrt.“ auf ihren Kopf. Sie fuhr fort: „Am Spieltag.“

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close