Juli 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Phillies gewinnt wildes Match in Washington, um Double Header von NATS zu gewinnen

Phillies gewinnt wildes Match in Washington, um Double Header von NATS zu gewinnen

WASHINGTON – Die Phillies spielten gegen die Washington Nationals nicht perfekt Baseball, aber das schien keine Rolle zu spielen, denn nach 12 Stunden auf dem Feld am späten Freitagabend dröhnte festliche Musik im Club.

Phils überlebte eine Reihe von Fouls, darunter das Zurücklassen zu vieler Läufer an der Basis im Eröffnungsspiel und kostspieliges Gehen, zwei wichtige Lauffouls und ein fast tödliches Feldfoul im Night Cup, um die Nationals zu gewinnen.

Velez gewann das Eröffnungsspiel mit 5:3. Das zweite Match war heftig und Phils gewann es mit 8-7.

Die beiden Siege brachten die Phils mit 35-31 über 0,500 in die Top 4 der Saison. Sie haben ihre ersten drei Spiele von diesem Quintett bestritten und haben jetzt zum ersten Mal seit 2011, als sie das letzte Mal die Playoffs erreichten, fünf Serien in Folge gewonnen.

Phils 14-2 im Juni und 13-2 unter dem neuen Kapitän Rob Thompson.

„Toller Tag“, sagte Thompson, als er fertig war.

Er gab zu, dass das Team während des langen, heißen und anstrengenden Tages einige Fehler überwunden hatte.

„Das ist einfach der Charakter dieses Vereins“, sagte er. „Sie denken.“

Der Hauptgrund, warum die Phillies ihre Fehler im Cup of the Night kaschieren konnten – Fehler von Reese Hoskins und Kyle Schwarber, zwei verheerende Läufe von Nick Nelson auf dem sechsten Platz und ein Fehler von Diddy Gregory, der es den Nats ermöglichte, das Match zu beenden am Ende des neunten – war, dass sie einige kleine Dinge gut gemacht haben.

JT Realmuto überwand einen potenziellen Doppelball, um das achte Inning am Leben zu erhalten, als Discuser Bryce Harper von der Bank kam und den Ball zweimal rechts in die Mitte schlug.

Siehe auch  Scoop: Die Tennessee Titans erkunden ein neues Stadion

Wenige Sachen…

Es war offensichtlich, dass Kyle Finnegan versuchte, Harper zu umgehen, und schien mit ihm auf vier Seillängen zu gehen. Schiedsrichter Clinton Fondrak entschied jedoch, dass der vierte Pitch, der außerhalb der Schlagzone lag, einen Treffer erzielte. Harper war mit dem Anruf nicht zufrieden – und er war es nicht nach dem Match. Finnegans fünfter Wurf war ein Treffer und Harper wurde niedergeschlagen.

„Harper war verärgert, weil es nicht der vierte Ball war, aber ich dachte: ‚Gut, lass ihn schlagen‘“, sagte Thompson. „GT, diesen Ball zu treffen und Harper auf den Teller zu bringen, war wirklich entscheidend.“

Realmuto wurde zunächst einberufen, aber Velez forderte heraus und gewann.

Nachdem Harper Spiel 8 unentschieden gespielt hatte, steckte Matt Ferling Homers zweiten Gürtel im Spiel an der Spitze des neunten fest, um Phils eine 6-5-Führung zu verschaffen.

Die Phillies gingen an diesem Tag tief in ihre Schuppen. Corey Nebel, Giorres Familia und Andrew Pelati hatten große Mannschaften in der WM-Nacht und Jose Alvarado stand kurz davor, einen Sieg in der neunten Runde zu beenden, als Gregorios einen zweimaligen Einwurf machte, der Washington das Remis ermöglichte.

Alvarado landete schließlich auf dem letzten 10. Platz. Er gewann, nachdem Realmuto zwei Runs erzielt hatte. Der Lauf war riesig, weil die Nats einen unverdienten Lauf erzielten, um es im zehnten Spiel zu einem One-Run-Spiel zu machen.

Hoskins erzielte den zweiten Platz im 10. dank einer anderen dieser kleinen Dinge, insbesondere Dusty Wathan, dem Trainer der dritten Basis, der die Fouling-Regel kennt. Der Washington-Quarterback Luis Garcia störte Hoskins auf dem Weg zum dritten Platz, als Realmutos Ball in die Mitte ging. Wathan bemerkte die Blockade, sah, wie sich die Hand des Dritten Gouverneurs John Bacon hob, und winkte wütend zu Hoskins‘ Haus, um sicherzustellen, dass der Lauf Wirkung zeigen würde.

Siehe auch  Philadelphia 76ers tauschen Pick Nr. 23, Danny Green, gegen Memphis Grizzlies gegen DeAnthony Melton, sagen Quellen

„Dusty kennt die Regel“, sagte Thompson. „Durchgesickert. Wirklich schlau.“

„Das zeigt einfach, wie cool er beim Baseball ist“, sagte Harper über Wathan.

Velez wird dieses Spiel bereits im Frühlingstraining besuchen. Es passiert selten, aber wenn es in diesem Spiel passierte, war jeder bereit.

Es wäre nicht schwer vorstellbar, dass Velez in den ersten beiden Monaten der Saison ein Spiel wie dieses verliert, als die Offensive so unbeständig war, die Bullen versehentlich zusammenbrachen und die Verteidigung wackelte.

Verteidigung und Bullpen sind noch lange nicht perfekt, aber es wird besser.

„Wir finden Wege, Spiele zu gewinnen, die wir wahrscheinlich nicht sollten, und das ist es, was gute Teams tun“, sagte Hoskins. „Ich glaube nicht, dass wir jemals das Gefühl haben, dass wir aus dem Spiel sind. Es hat viel damit zu tun, wie wir die Schläger schwingen, aber ich denke auch, dass die Bullen-Jungs in letzter Zeit großartig waren, als sie die Gegend angegriffen haben und als wir werfen wir ein paar Nullen.“

Die Phils gewannen das erste Spiel in drei Stunden und 32 Minuten.

Sie gewannen ihr zweites Spiel in drei Stunden und 45 Minuten.

„Es war ein großartiger Tag für Baseball“, sagte Harper. „Gewinnen Sie die Serie heute mit zwei weiteren Spielen in der Hoffnung, einen guten Job zu machen und in guter Form hier herauszukommen.“