sport

Notizen der Kardinäle: Gorman, Wayne, Walker

Im Rahmen des laufenden Shutdowns dürfen MLB-Mitarbeiter keinen der gesperrten Spieler mit den Medien besprechen. Dies schließt jedoch keine Spieler ein, die nicht auf der 40-Mann-Liste stehen, sodass die Front-Office-Mitglieder die Möglichkeit haben, Möglichkeiten zu erörtern, die sich noch einen Platz auf der Liste verdienen müssen. Als solcher gab John Mozeliak, President of Baseball Operations der Cardinals, einige Kommentare an John Denton von MLB.com weiter Nolan GormannUnd das Massin Win Und das Jordan Walker. (Twitter-Links 1Und das 2 Und das 3.)

Über Gorman sagte Mozlyak: „Sehr beeindruckend. Seine Entwicklung und wie er wächst und mehr Wert für sich schafft, indem er mehrere Positionen spielt, ist eine positive Sache. Aus offensiver Sicht sind wir alle gespannt, was er leisten kann.“ Gorman hatte 2021 ein hervorragendes Jahr auf dem Brett und bestritt 119 Spiele zwischen Double-A und Triple-A und verzeichnete insgesamt 279 / 0,333 / 0,481, WRC + 115. Der 21-Jährige gehört jetzt zu den Besten 60 Quoten im Spiel von Baseball America, FanGraphs und MLB Pipeline. Wie Mozeliak betont, hat Gorman im vergangenen Jahr auch seine thematische Vielfalt erweitert. Vor 2021 hatte er im Cardinals-System nur Third Base gespielt, aber letztes Jahr spielte er 77 Second Base-Spiele, verglichen mit 32 in der Hot Corner. Natürlich hat der Verein bereits einen hervorragenden dritten Kapitän Nolan Arenadoder noch bis 2027 unter Vertrag steht. (Er kann nach diesem Jahr aus seinem Vertrag aussteigen, aber basierend darauf, dass er Hatte sich letztes Jahr geweigert, sich zurückzuziehenEs scheint unwahrscheinlich, dass er es tun wird.) Die zweite Basis scheint jedoch bevölkert zu sein Tommy-Sucht Dieses Jahr könnte er jedoch auf eine Super-Utility-Rolle stoßen, wenn Gorman seinen Weg ins Bild finden kann.

Siehe auch  Evan Neal von den Giants kritisiert „Schönwetter“-Fans, nachdem er das Team bei der überwältigenden Niederlage gegen die Seahawks ausgebuht hat

Was Winn betrifft, sagt Mozeliak Denton, dass sich der Youngster in diesem Frühjahr ausschließlich darauf konzentrieren wird, Shortstop zu spielen. Die Cardinals haben Wayne 2020 als Zwei-Wege-Spieler eingezogen, und er hat letztes Jahr beide Seiten seines Handels gestärkt. Er erzielte jedoch nur einen Auftritt auf dem Hügel und warf ein Inning. Was den anderen Teil seines Spiels betrifft, so machte er 438 Auftritte zwischen Ball A und High-A und erzielte 0,242/0,324/0,356. Seine Karriereambitionen scheinen vorerst zu schwinden, obwohl es immer möglich ist, dass er in Zukunft zu kom zurückkehrt.

Auf die Frage nach Jordan Walkers zukünftigen Jobs sagte Mozliak: „Er wird an einigen Orten Arbeit bekommen, aber er ist ein guter Athlet und ich glaube nicht, dass das ein Panikmoment für uns ist. … Wie (die meisten) haben mich schon einmal gehört , wenn du triffst, finden wir einen Platz zum Spielen für dich“. Walker hatte 2021, seinem ersten Jahr im Spiel in den Profi-Rängen, sicherlich einen Hit. Zwischen Ball A und High-A spielte er 366 Spiele auf dem Brett und traf 0,317/0,388/0,548, wRC + 151. Auf der defensiven Seite spielte Walker letztes Jahr nur auf der dritten Base. Aber da der Arenado existiert, ist es sinnvoll, ihm die Chance zu geben, zu versuchen, ein anderes Zuhause zu finden, genau wie Gorman.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close