Tech

Nikon übernimmt den US-Kamerahersteller RED

Nikon übernimmt RED Digital Cinema, das von Jim Jannard (Gründer von Oakley) gegründete Unternehmen, das vor allem für digitale Kinokameras wie RED One 4K und V-Raptor bekannt ist In der Pressemitteilung von Nikonwas erklärte, wie RED eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Kameraunternehmens werden würde.

Nikon hofft, den Deal nutzen zu können, um in den Markt für professionelle digitale Kinokameras zu expandieren und dabei REDs „Wissen über Kinokameras, einschließlich seiner einzigartigen Bildkomprimierungstechnologie und Farbwissenschaft“, zu nutzen. Rot ist stolz Mit seinen Kameras wurden viele große Filme und Fernsehsendungen gedreht, darunter viele Marvel-Produktionen wie z Guardians of the Galaxy Vol. 3 Und Kapitän MarvelNaturdokumentationen wie Planet Erde IIUnd Fernsehsendungen wie Tintenfischspiel, Mind Hunter, Peaky Blinders, Und Das Damengambit.

RED-Präsident Jared Land gab die Nachricht bekannt Auf Instagram Mit einem Bild gefolgt von „Heh heh…“

RED wurde 2005 gegründet und beschäftigt laut Nikon-Pressemitteilung derzeit etwa 220 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Foothill Ranch, Kalifornien.

Gemeinsamkeiten ergeben sich in a Pressemitteilung Er postete auf seiner Facebook-Seite:

Diese Übernahme stellt einen wichtigen Meilenstein für Nikon dar, da das Unternehmen sein reiches Erbe in der professionellen und Verbraucherfotografie mit der Innovationskraft von RED verbindet. Gemeinsam sind Nikon und RED bereit, den Markt für professionelle digitale Kinokameras neu zu definieren und versprechen eine spannende Zukunft der Produktentwicklung, die die Grenzen dessen, was in der Film- und Videoproduktion möglich ist, weiter verschieben wird.

Die Übernahme erfolgt weniger als ein Jahr später RED-Klage gegen Nikon Wegen Verletzung von Videokomprimierungspatenten Und ich lehnte ab. RED verklagte Nikon im Jahr 2022 wegen angeblicher Kopie seiner Datenkomprimierungstechnologie in einem Firmware-Update für die Nikon Z9. Nikon antwortete, indem es die Rechtmäßigkeit der RED-Patente in Frage stellte, woraufhin die Klage im vergangenen April abgewiesen wurde.

Siehe auch  Apple veröffentlicht dringendes Update für das iPhone – wie und warum man es installiert

Obwohl RED vor allem für seine digitalen Kinokameras bekannt ist, versuchte das Unternehmen 2018 mit der Veröffentlichung der RED Hydrogen One, in den Smartphone-Markt zu expandieren. Das Telefon verfügte über eine 3D-Anzeige und Unterstützung für Standard-Add-ons, war jedoch ein kläglicher Fehlschlag und wurde nach einem Jahr eingestellt.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close