Februar 2, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Neil Young lobt David Crosby: „Ich liebe dich, Mann“



CNN

Der legendäre Rocker Neil Young würdigte seinen ehemaligen Crosby-Bandkollegen Stills, Nash & Young David Crosby.

„David ist weg, aber seine Musik lebt weiter. Der Geist von CSNY und Davids Stimme und Energie waren das Herzstück unserer Band“, heißt es in der Erklärung. Gepostet auf Youngs WebsiteLesen.

Crosby Familie Donnerstag gab seinen Tod bekannt Im Alter von 81 Jahren.

Youngs Hommage ging weiter: „Seine großartigen Songs repräsentierten das, woran wir glaubten, und es war immer lustig und aufregend, wenn wir zusammen spielten.“ „Wir hatten so viele großartige Zeiten, besonders in den Anfangsjahren. Crosby war ein sehr unterstützender Freund in meinem frühen Leben und brachte große Teile unserer Erfahrung zusammen. David war ein Katalysator für so viele Dinge.“

Young schloss: „Danke David für deine Seele und deine Lieder, ich liebe dich, Mann. Ich erinnere mich an die besten Zeiten!“

Die Wege von Young und Crosby kreuzten sich 1970, als Young zu Crosby, Stills & Nash kam. Die Band war damals als Crosby, Stills, Nash & Young bekannt und veröffentlichte „déjà vu“, das den Hit „Woodstock“ enthielt.

Die Pioniere der Rockmusik waren sich trotz vieler gemeinsamer Bühnen nicht immer einig.

„Wenn man sich trifft, wenn man eine Band gründet, ist man wirklich ineinander verliebt“, sagte Crosby Christiane Amanpour von CNN im Jahr 2019. „Vierzig Jahre später, wenn Sie es seit vierzig Jahren machen und es entwickelt wurde, um einfach die Rauchmaschine einzuschalten und Ihre Songs zu spielen, ist es musikalisch nicht aufregend, es macht keinen Spaß und wir waren keine Freunde.“

Amanpour brachte die Frage auf, ob Crosby möglicherweise seine Freundschaft mit seinen ehemaligen CSNY-Bandkollegen reparieren würde, worauf Crosby antwortete: „Ich würde es gerne tun.“

Stephen Stills und Graham Nash haben Crosby ebenfalls Tribut gezollt.

„Es ist die Erinnerung an ein so einzigartiges und erfülltes Leben, das so gut gelebt wurde, das uns durch diese Zeit tiefer Trauer tragen sollte“, sagte er. Aussage.

Stills fügte hinzu, dass „David ein Leben in tiefer und beständiger Dankbarkeit lebte und ein außergewöhnliches, reiches Wesen war“, und fügte hinzu, dass „seine Musik durch uns alle weiterleben wird“.

Nash dachte über ihre manchmal „flüchtige“ Beziehung nach, um sie zu würdigen Auf Facebook gepostet, Er fügte hinzu: „Was mich an David immer mehr als alles andere interessiert hat, ist die pure Freude an der Musik, die wir zusammen geschaffen haben.“

Siehe auch  Disney+ wird noch in diesem Jahr eine günstigere werbefinanzierte Kategorie einführen