August 15, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

An employee cleans a self-ordering machine at the Russian version of a former McDonald's restaurant before the opening ceremony, in Moscow on June 12, 2022.

McDonald’s Profite: Kunden ignorieren hohe Menüpreise, wenn der Umsatz steigt

Das Unternehmen gab am Dienstag bekannt, dass die Verkäufe in US-McDonald’s-Restaurants, die vor mindestens 13 Monaten eröffnet wurden, im zweiten Quartal um 3,7 % gestiegen sind.

Dieses Wachstum wurde laut McDonald’s durch höhere Menüpreise und „Wertangebote“ auf der regulären Speisekarte sowie durch die App vorangetrieben.

Restaurantketten haben ihre Menüpreise erhöht Die Inflation steigt, wegen ihrer höheren Kosten und weil sie sehen, dass die Kunden nicht zögern, mehr zu zahlen. Aber die Verbraucher können sich irgendwann zurückziehen, also unternimmt McDonald’s kleine Schritte.

„Wir nehmen kleinere und häufigere Preiserhöhungen vor, weil uns dies die Flexibilität gibt, zu sehen, wie die Verbraucher reagieren, und dann gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen“, sagte Chief Financial Officer Kevin Ozan während eines Gesprächs mit einem Analysten am Dienstag.

CEO Chris Kempczynski bemerkte, dass „obwohl wir mit Preisen bezahlen, der Verbraucher dies sehr gut verträgt“. Dies liegt zum Teil daran, dass McDonald’s viele preiswerte Optionen hat. „Von der Wertigkeit her schneiden wir noch sehr gut ab“, sagte er.

Ozan bemerkte, dass einige McDonald’s-Kunden, insbesondere diejenigen mit niedrigem Einkommen, gemischte Mahlzeiten meiden und wählen Wertgegenstände stattdessen. Dies kann ein günstigerer Menüpunkt oder ein zeitlich begrenztes Angebot sein.
McDonald’s gibt seinen Kunden auch einige kostenlose Geschenke, sofern sie Teil der Marke sind Treueprogramm Und bestellen Sie über die McDonald’s-App. Anfang dieses Monats bot die Kette diesen Kunden zum Beispiel zu Ehren des „Tags der französischen Pommes Frites“ kostenlose Pommes Frites an. Ende letzten Jahres, Markenpartnerschaft mit Mariah Carey Um App-Benutzern kostenlose Geschenke zu machen.
Endlich sinken die Lebensmittelpreise weltweit ... aber wie lange noch?
Es war McDonald’s Erfolgreich mit Celebrity Mealsdie es Kunden ermöglicht, Lieblingsartikel von den Musikern und anderen Stars zu bestellen, die sie lieben.
Kunden haben möglicherweise auch das Gefühl, dass sie in einem Fast-Food-Restaurant ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten, weil sie im Supermarkt viel mehr ausgeben. Die Lebensmittelpreise stiegen im Jahr bis Juni um 12,2 %, unbereinigt für saisonale Schwankungen, entsprechend den Daten, die früher in diesem Monat vom Bureau of Labor Statistics veröffentlicht wurden. In diesem Zeitraum sind die Listenpreise um relativ bescheidene 7,7 % gestiegen.

„Die Preise für Lebensmittel zu Hause sind deutlich schneller gestiegen als bei McDonald’s und anderen in unserer Branche“, sagte Kempczynski am Dienstag. „Ich weiß nicht, welche Auswirkungen das haben würde. Aber sicherlich erwarten wir, dass es einige Vorteile geben wird.“

Die Verbraucher könnten sich schließlich von Ausgaben zurückziehen, Zumal immer mehr Menschen das Gefühl haben, dass sich die Vereinigten Staaten in einer Rezession befinden.

Während des Telefonats wies Kempzinski auf ein schwaches Verbrauchervertrauen in Europa hin. „Dies ist ein Bereich, der Anlass zur Sorge gibt“, sagte er.

Siehe auch  China könnte mehr Schulden verlangen, wenn die Lockdowns die Wirtschaft treffen